Culinary Art Festival Linz: Österreichs

Österreichs glanzvollstes Genuss-Festival geht in die vierte
Runde. Die hotspots laden vom 26. – 30. April 2011 wieder zum
Gourmet-Frühling an der Donau nach Linz ein. 11 Starköche werden für
ein kulinarisches Feuerwerk der Sinnesfreuden sorgen. Das Culinary
Art Festival hat sich innerhalb von zwei Jahren zu einem der
wichtigsten Festivals in ganz Europa entwickelt. Auch bei den vierten
Gourmet-Festspielen ist das Aufgebot an Sterne- und Haubenköchen
wieder eindrucksvoll: Kim Sohyi, Cornelia Poletto, Martin Baudrexel,
Martin Fauster, Christoph Zangerl, Andreas Döllerer, Ralf Zacherl,
Christian & Markus Winkler, Stephan Zuber und Jian Zhao – in Linz
wird es wieder kulinarische Kunstwerke der Sonderklasse geben. Patron
des Culinary Art Festivals ist auch 2011 wieder Jahrhundertkoch Prof.
Dr. h. c. Eckart Witzigmann.

55 Starköche aus aller Welt in Linz

Innerhalb von zwei Jahren holen die hotspots, der Zusammenschluss
von rund 60 Gastronomen und Hoteliers, bei ihren vier Culinary Art
Festivals insgesamt 55 der besten und international spannendsten
Kochkünstler nach Linz. Zwischen Dienstag, 26. und Freitag 29. April
bereiten die Starköche 6gängige Gala Dinners in 9 hotspots
Restaurants zu. Höhepunkt des Festivals ist das große Abschluss Gala
Dinner im Oberbank Donau-Forum für rund 800 Besucher am 30. April.
Alle Starköche werden gemeinsam das 9gängige Gala Dinner zubereiten
und für ein spannendes Show Cooking sorgen.

Die Karten für das Abschluss Gala Dinner gibt es um 195 Euro und
320 Euro für das VIP Package im hotspots Büro: Tel: +43 (0) 732 24 69
60 – 13 oder office@hotspots-linz.at Die Karten für die Gala Dinners
in den 9 hotspots Restaurants von Linz sind direkt in den Betrieben
zu buchen.

Infos zum Festival unter: www.hotspots-linz.at

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.