St. Gallen kulinarisch entdecken

Die UNESCO-Weltkulturerbestadt St.Gallen ist nicht nur reich an Geschichte,
auch die Küche der Ostschweiz-Metropole macht längst von sich reden. Allein
in St.Gallen gibt es elf vom Gastronomieführer Gault Millau ausgezeichnete
Restaurants. St.Gallen-Bodensee-Tourismus bietet Gästen für 135 Franken/ 98
Euro* pro Person ein Pauschalarrangement für eine kulinarische
Entdeckungsreise durch die Klosterstadt an. Das Angebot gilt an Wochenenden
(ausgenommen Messertermine) und beinhaltet eine Übernachtung inklusive
Frühstück in einem 3-Sterne-Superior Hotel im Doppelzimmer. Zum Paket
gehören ein öffentlicher Stadtrundgang sowie der „Kulinarische Stadtführer“
mit Anekdoten und Tipps zum Einkehren. Pro Person gibt es zudem 17
Gutscheine zum Probieren lokaler Spezialitäten wie Olma-Bratwurst,
Klosterkäse, Culinarium-Landbier oder St.Galler Biber. Eingelöst werden
können die Gutscheine in allen Culinarium-Geschäften – eine Liste samt
Lageplan findet sich im Stadtführer.

Informationen und Buchung: St.Gallen-Bodensee-Tourismus, Bahnhofplatz 1a,
CH-9001 St.Gallen, Tel. +41 (0)71 227 37 37, Fax +41 (0)71 227 37 67,
info@st.gallen-bodensee.ch, www.st.gallen-bodensee.ch

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.