Mandarin Oriental Küchen News

Mandarin Oriental, London: Eröffnung französische „Bar Boulud, London“

Ab 20. Mai lockt das Mandarin Oriental Hyde Park, London mit einer neuen, im französischen Stil gestalteten Bistro/Weinbar des mehrfach ausgezeichneten Starkoch Daniel Boulud. Mit seinem neuen Bistro im Mandarin Oriental, London möchte er die Londoner Szene mit „New Yorks Energie und Geist, gemischt mit französischer Tradition und Seele“ aufmischen. Frische saisonale Produkte sind das Markenzeichen des in Lyon geborenen und seit 25 Jahren in New York lebenden Starkochs. Auch die Innenarchitektur des neuen Restaurants von Innenarchitekten Adam D. Tihany wird spektakulär. Eine offene Küche wird im Fokus des Bistros mit 168 Sitzen stehen. Der Gastraum im zeitgenössischen Design mit Referenzen an die französische Weinkultur ist mit Möbeln aus edlem Holz, Leder, Kork und einem Zink – Bartresen eingerichtete.

Mandarin Oriental, Las Vegas: NEU: Twist by Pierre Gagnaire

In Dezember 2009 eröffnete Sterne-Koch Pierre Gagnaire (3 Michelin Sterne) sein erstes Restaurant in den USA im Mandarin Oriental, Las Veags. In seinen innovativen Menüs flößt der „beste Koch Europas“ der klassischen französischen Küche einen modernen Aroma – Touch ein. Er improvisiert und spielt mit Gerichten und Zutaten wie ein Komponist und kreiert so ein Gericht voller Kontraste und Überraschungen. In dem von Adam D. Tihany designten Restaurant auf der 23. Etage des Hotels, mit 74 Sitzgelegenheiten haben die Gäste eine beeindruckende Sicht auf Las Vegas. Tihany setzt auf Dramatik. So beeindrucken spektakuläre Glastreppen und 300 Goldkugeln die Besucher.

Mandarin Oriental, Barcelona: Spaniens beste Starköchin kocht auf

Im November 2009 eröffnete das Mandarin Oriental, Barcleona seine Pforten und mit ihm das katalanisches Gourmetrestaurant Moments. Unter der Ägide von Starköchin Carme Ruscalleda (drei Michelin Sterne für Sant Pau, bei Barcelona; zwei Michelin Sterne für Sant Pau de Toquio, Tokio) wird sich ihr Sohn Raül Balam als Küchenchef im Restaurant Moments verantwortlich zeichnen. Raül Balam arbeitet schon seit vielen Jahren für seine berühmte „Küchenchef-Mutter“. Das neue Gourmetrestaurant wird die kulinarischen Klassiker von Carme Ruscalleda anbieten: eine modern interpretierte klassische katalanische Küche mit saisonalen Produkten. Das von der Designerin Patricia Urquiola im avantgardistischen, zeitgenössischen Dekor eingerichtete Restaurant liegt im Mittelgeschoss des Hotels und bietet 50 Sitzplätze sowie einen separaten Speiseraum für maximal zehn Gäste.

Mandarin Oriental, Kuala Lumpur: Das Debüt des „Mandarin Grill & MO Bar“

Seit Februar 2010 hat Kuala Lumpur eine neue kulinarische Spitze: das exklusive Restaurant Mandarin Grill & MO Bar im Mandarin Oriental, Kuala Lumpur.

Das neue Restaurant Mandarin Grill, mit Küchenchef Cedric Darthial, bietet Gourmets eine Auswahl an klassischen Köstlichkeiten mit einem modernen „Twist“. Die eleganten Möbel zum offenen Kamin und der verglaste Weinkeller verströmen höchsten Komfort und Gemütlichkeit. Zu den Spezialitäten des Hauses wie „Black Angus Steak Tartare“ oder „Foie Gras Au Torchon“ bietet der Mandarin Grill eine Weinliste mit einer großen Auswahl aus Champagnern und Weinen der ganzen Welt.

Bekannt für die beste und größte Auswahl von Whiskys in Kuala Lumpur ist die MO Bar. Ein perfekter und gemütlicher Ort für einen Drink nach einem langen Arbeitstag.

Mandarin Oriental, Hongkong: 2010, das Jahr der Gast-Starköche

Das ganze Jahr über hat das Mandarin Oriental, Hong Kong zwei Restaurants mit jeweils einem Michelin Stern zu bieten. Das „Pierre“ unter der Ägide des mehrfach ausgezeichneten Küchenchefs Pierre Gagnaire und „Mandarin Grill & Bar“ mit dem Küchenchef Uwe Opocensky lassen kulinarische Herzen höher schlagen. Im Jahr 2010 baut das Hotel seine gastronomische Spitzenleistung mit einer brillanten Auswahl an Gast- Starköchen aus:

12.-24.April.2010: Die Guangzhou Cuisine ist bekannt für die Exzellenz seiner chinesischen Speisen und berühmt für gleich vier legendäre Restaurants. Der Meisterkoch Zhang Yong wird mit seinem Team und weiteren vier Chefköchen die Kostbarkeiten der chinesischen Region präsentieren.

12.-21.April. 2010: Ignacio Granda del Gallego, Chefkoch des Mandarin Oriental Riviera Maya, Mexico bringt exquisite, authentische regionale mexikanische Gerichte ins Haus. In der M-Bar locken die Barkeeper Jose Fernando und Perez Chavez mit mexikanischen Cocktails.

Mehr über die Hotels der Mandarin Oriental Hotel Group gibt es auch auf der Internetseite: http://www.mandarinoriental.com

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.