6. Lange Nacht der Hotelbars Zürich

6. LANGE NACHT DER HOTELBARS Zürich – das grosse Hotelbar-Ereignis
Eine Weltneuheit und kein bisschen Schlaf in elf ausgesuchten Zürcher Hotels

Immer mal einen Drink und ein Häppchen nehmen, dazu ein tolles Unterhaltungsprogramm, viel Stimmung und mal eine Fahrt in der Stretch-Limousinen-Shuttle zur nächsten Theke machen – das scheinen die Zürcher ziemlich gut zu mögen.

Die sechste Auflage der LANGEN NACHT DER HOTELBARS Zürich war mit Nachtschwärmern jeden Alters mehr als gut besucht. Rund an die 1’800 neugierige Gäste aus der ganzen Schweiz nutzten Samstagabend das attraktive Event-Angebot elf ausgesuchte Zürcher Hotelbars zu entdecken und einen Besuch abzustatten. Nebst Hotelklassikern The Dolder Grand, Eden au Lac und Hotel zum Storchen war dieses Jahr neu dabei: Sheraton Neues Schloss und Four Points by Sheraton Sihlcity Zürich. Bis in die frühen Morgenstunden wurde überall spassgeladen-stilvoll gefeiert was das Zeugs hält und einzelne Bars leerten sich erst als der Stecker gezogen wurde oder der erste Zug heimwärts fuhr!

Die Stars des Abends waren zweifelsohne Zweifel alle Chefs de Bar mit ihren Teams. Sie rührten und schüttelten gekonnt über 44 eigene Cocktailkreationen mit Absolut Vodka, Havana Club Rum und feinperligem Perrier Jouët Champagner. Die Hotelküchen servierten dann und wann immer wieder kleine Gaumenfreuden ganz zur Überraschung der fidelen Gästeschar.

Die individuellen und stimmungsvollen Unterhaltungsprogramme boten für jeden Geschmack etwas: Von variantenreichen fetzigen Pianoklängen mit Gesangsbegleitung im Hotel Ascot, Alden Hotel Splügenschloss, Hotel zum Storchen und St. Gotthard bis hin zur Kult Partyband „Pianobeat“ im Zürich Marriott Hotel, feurigen Oriental Night im Sorell Hotel Zürichberg und Didgeridoo-DJ im Four Points by Sheraton. Dem Publikum hat’s gefallen und so hat sicher jeder etwas für seinen Gusto gefunden.

Um den ganzen Spass auch schön fotografisch festzuhalten, konnte in jedem Hotel die brandneue, kultverdächtige Nikon COOLPX S100pj – weltweit die erste Kamera mit integriertem Projektor – ausgiebig getestet werden. Die besten Fotos werden auf der Veranstaltungshomepage dem Publikum zur Bewertung präsentiert.

Die völlig überarbeitete Shuttle-Logistik für diese komplexe Grossveranstaltung hat sich bestens bewährt. So wurden denn 5 neue moderne Busse der Verkehrbetriebe Zürich eingesetzt, welche fast minutengenau im Rundkurs nach Fahrplan verkehrten. Neu konnte zudem der Fahrplan auch mittels BeeTagg-Reader auf das Handy in „real time“ auf das Handy runtergeladen werden.

Die LANGE NACHT DER HOTELBARS Zürich ist aus dem herbstlichen Zürcher Eventkalender nicht mehr wegzudenken und stellt eine echt amüsante und stilvolle Ausgehvariante dar. Sie entspricht dem Bedürfnis vieler Ausgehfreudiger zwischen ca. 28 und 65 Jahren. „Eine Super-Idee – mehr davon!“ oder „Wann findet die nächste lange Nacht statt?“ waren oft gehörte Aussagen der Besucher. Die wachsende Besucherzahl zeigt auch, dass sich die Zürcher zunehmends für „ihre“ Hotelbars interessieren.

Die nächste LANGE NACHT DER HOTELBARS Zürich ist bereits in Planung für einen Samstag, Ende Oktober oder anfangs November 2010

Weitere Informationen www.langenachtderhotelbars.ch

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.