Küchenchef Thomas Kellermann präsentiert eine Hommage an seine Heimat

Deutschland hat in der internationalen Spitzengastronomie schon lange einen festen Platz eingenommen und begeistert in Nord und Süd, Ost und West Liebhaber der gehobenen Küche und feiner Weine.
Küchenchef Thomas Kellermann aus dem Gourmet-Restaurant Vitrum im The Ritz-Carlton, Berlin hat daher das Thema „Deutschland“ aufgegriffen, um in der Woche der deutschen Wiedervereinigung eine ganz persönliche Hommage an sein Heimatland zu präsentieren. Der gebürtige Oberbayer, der seit November 2003 im Grand-Hotel am Potsdamer Platz die Gourmetküche leitet, lädt Gäste am Abend des 5. Oktober zu einer kulinarischen Rundreise durch alle 16 Bundesländer ein.
Dabei steht jedes Bundesland für einen Miniaturgang Pate – ganz klar, dass Kellermann sich aus jeder Region nur das Beste herausgesucht hat und die beliebtesten Spezialitäten neu interpretiert.
So erwartet Mitreisende beispielsweise ein Mitbringsel aus Kellermanns Heimat Bayern in Form von Bavesen, ein Abstecher in die derzeitige Heimat Berlin mit etwas abgeänderten Königsberger Klopsen sowie den nordrhein-westfälischen Klassiker Himmel und Erde. Maître Gesumino Pireddu reicht zu jedem der kleinen Gänge den korrespondierenden Tropfen. Und das muss nicht immer Wein sein. Der erfahrene Sommelier hält für Gäste der Deutschlandreise auch besondere Biere, Liköre und Brände bereit – natürlich bietet das Restaurant auch eine alkoholfreie Alternative an.

Das im Design von Venedig beeinflusste Gourmet-Restaurant weckt mit edelstem Marmor aus Italien, Dekorationselementen und Kronleuchtern aus Glas sowie spiegelverzierten Säulen Erinnerungen an die Lagunenstadt. Durch die Namensgebung Vitrum, die auf lateinisch Glas bedeutet, wird das speziell für das Restaurant entwickelte Geschirrkonzept herausgestellt. So erwarten den Gast nicht nur Platzteller aus schwarzem Glas, sondern auch kunsthandwerklich gestaltete Figurinen auf den Tischen, die als Dekorationsstücke Akzente setzen und mit ihrer schlichten Eleganz einen schönen Kontrast zur Inneneinrichtung bilden.
Die Deutschlandreise beginnt am 5. Oktober um 18:30 Uhr im Restaurant Vitrum und ist für 148 Euro pro Person inklusive Getränken buchbar.
Reservierungen nimmt das Vitrum unter der Rufnummer 030-33 777 6340 oder via Email unter ccr.berlin@ritzcarlton.com entgegen.

www.ritzcarlton.com

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

2 Antworten auf „Küchenchef Thomas Kellermann präsentiert eine Hommage an seine Heimat“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.