Lafer!Lichter!Lecker!

So, 11.10. um 10:15 Uhr zdf

Die etwas andere Promi-Kochschule – Thema heute: Lammcarré mit Zitronen-Kapern-Haube und Oliven-Couscous

Das gab es noch nie in der etwas anderen Promi-Kochschule. Die Schauspielerin Grit Boettcher (70) ist gemeinsam mit ihrer Tochter, der Schauspielerin Nicole Belstler-Boettcher (46), zu Gast bei Lafer! Lichter! Lecker!. Grit Boettcher („Hotel Paradies“) kocht an der Seite von Horst Lichter eine „Mangold-Kartoffelsuppe“ und gesteht, dass sie in jedes Essen heimlich Butter hineinrührt. Außerdem verrät Grit Boettcher, dass, wenn in ihrer Küche mal etwas daneben geht, sie dem Gericht einfach einen anderen Namen gibt. Das ist heute jedoch nicht notwendig, denn obwohl Horst die Butter anbrennen lässt, können sich Vorspeise und der erste Hauptgang „Lachsfilet mit Rucola-Risotto“ sehen lassen. Nicole Belstler-Boettcher ist von der Butter im Essen ihrer Mutter nicht so begeistert. Heute kocht sie gemeinsam mit Sternekoch Johann Lafer ein „Lammcarré mit Zitronen-Kapern-Haube und Oliven-Couscous“. Lamm gab es schon früher bei den Boettchers. Nicole erinnert sich gut und gerne an den Bohneneintopf mit Lamm ihrer Mutter! Heute überzeugt die Serienschauspielerin mit „Rhabarbergelée mit Erdbeer-Quark-Creme“. Viel Spaß und viele kulinarische Köstlichkeiten sind bei diesem besonderen Familientreffen garantiert!

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.