Die Eistrends der Sommersaison 2009

Die Eistrends der Sommersaison 2009

Die beliebtesten Eissorten sind auch 2009 Vanille
(50%) gefolgt von Schokolade (48%). Am liebsten in der Tüte, denn für
80% ist das eine äußerst attraktive Form des Eisessens. Bei der Frage
Schlecken oder Löffeln scheiden sich die Geister. 38% „Schlecker“
stehen 31% „Löfflern“ gegenüber. Die restlichen 31% sehen es
pragmatisch, Hauptsache es gibt Eis. Der 80er Jahre Sommerhit
„Hochsaison im Eissalon“ hat nach wie vor Gültigkeit, denn 66% der
Eisliebhaber kaufen ihr Eis am liebsten dort.

Wenn die Temperaturen in die Höhe schnellen, steigt auch der
Eiskonsum. Es überrascht also nicht, dass jede zehnte Person zu
dieser Jahreszeit täglich Eis isst, jeder Zweite mindestens einmal
pro Woche. Im Urlaub steigt die konsumierte Menge bei 48% noch weiter
an.

Tops & Flops im Geschmackssortiment

Nach wie vor zählt Vanille zu den beliebtesten Eissorten der
ÖsterreicherInnen, 50% haben sie unter ihren Favoriten, gefolgt von
Schokolade (48%), Straciatella (46%), Erdbeere (44%) und Haselnuss
(40%).

Im Land der Kaffeetrinker stößt erstaunlicherweise die zugehörige
Eissorte auf die größte Ablehnung im Sortiment. 31% würden Kaffeeeis
nie essen. An zweiter Stelle der Flops findet sich Zitrone: 28%
lehnen die Geschmacksrichtung völlig ab.

Für Fruchteis gilt: es sind Sorten für „Zwischendurch“, d.h.
Himbeere (47%), Marille (47%), Heidelbeere (45%) und Co. isst man nur
hin und wieder.

Entscheidungen müssen getroffen werden: Löffeln, Schlecken, Tüte oder
Vorratspack, …

80% genießen ihr Eis sehr gerne aus der Tüte, an zweiter Stelle
der beliebtesten Verzehrformen findet sich der klassische Coup mit
73%. Klassiker wie Waffeln (57%), Hohlhippen (51%), Schlagobers (51%)
und Schokosauce (48%) machen das Esserlebnis zu einer runden Sache.

Unabhängig vom „Gebinde“ bevorzugen 66% das Eis direkt aus dem
Eisfachgeschäft. Das klassische Vorratspack aus dem Supermarkt ist
nur bei jedem 7ten beliebt.

Sommerfeeling beim Eiskonsum

Mit Eis verbindet man Sommer und Urlaub. Für 88% gehört die süße
Abkühlung zur heißen Jahreszeit einfach dazu. 76% sehen Eis als fixen
Bestandteil des Urlaubs, für 66% gehört es einfach zu einem
gelungenen Badetag.

Eines steht fest: am liebsten erfreut man sich am Eisgenuss in
Gesellschaft des Partners/Partnerin (53%).

Studiendetails:

Stichprobe: 500 Interviews
Sampling: Quoten nach Geschlecht, Alter und Bundesland
Befragungszeitraum: Juni 2009
Befragungsmethode: CAWI (Computer Assisted Web Interviews)

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.