Ehemaligentreffen bei Schassbergers

Ehemaligentreffen bei Schassbergers

Seit über 40 Jahren werden am Ebnisee junge Menschen auf ihr Berufsleben in der Hotellerie und Gastronomie vorbereitet. Da war es höchste Zeit zu einem Treffen ehemaliger Mitarbeiter und Auszubildender einzuladen. Im Archiv wurden Personalakten gewälzt, recherchiert und telefoniert. Von den 250 verschickten Briefen kamen ca 100 mit unbekannt verzogen wieder zurück. Aber letztendlich kamen doch rund 60 ehemalige an den Ebnisee. Seit 1985 waren der damalige Küchenchef und der Restaurantchef nicht mehr an ihrem ehemaligen Arbeitsplatz. Grüße kamen aus Dubai, Jersey, Madrid, London, Barcelona usw.
Die Geschwister Schassberger begrüßten die Ehemaligen, welche sie teilweise noch aus ihrer Kindheit kannten sie. Bürgermeister Bodo Kern freute sich, dass in seiner Gemeinde so vorbildlich ausgebildet wird. Von der Landesberufsfachschule Bad Überkingen war Heinz Bezler vertreten, welcher errechnete, dass doch mindestens 300 Auszubildende bereits hier ausgebildet worden seien. Die letzte ehemalige kam am Sonntagabend um 21 Uhr aus Südtirol an, weil sie vorher nicht aus dem Betrieb gekommen ist. Es war eine Freude zu sehen wie viele der Hotellerie treu geblieben sind, während andere in der Industrie, oder als „Familienunternehmerin“ Karriere gemacht haben. Anekdoten wurden erzählt, über die Marotten ehemaliger Chefs geschmunzelt und Fotos gezeigt. Ein Ehemaliger aus Holland hatte doch seine gesamte Ebniseezeit -einschließlich Krankmeldung- in einem dicken Fotoalbum festgehalten. Viele haben immer noch Freunde in der Region, welche im Anschluss an das Treffen besucht wurden.

Romantikhotel Schassberger, 73667 Ebnisee, Tel. 07184/2920, www.schassberger.de. Telefon 07184-2920.

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.