Reiselust und Gaumenfreuden

RBB, Sonntag, 28.09. um 14:35 Uhr

Reiselust und Gaumenfreuden

Picardie

Wo der Fluss Somme im Norden Frankreichs in den Atlantik mündet, ist eine Region entstanden, die einzigartig ist auf der Welt: die Somme-Bucht! Dieses Stück Nordfrankreich, rund eine Autostunde von Paris entfernt, hat schon immer unzählige Maler, Schriftsteller und Phantasten, wie z. B. Jules Vernes oder Henri Toulouse-Lautrec, angezogen. Die Somme-Bucht zählt neben Rio de Janeiro und Venedig zu den schönsten Buchten der Welt. Bei einem Gang durchs Wattenmeer lässt sich eine eigenartige kulinarische Vielfalt entdecken – in der Somme-Bucht wachsen zahlreiche Salzpflanzen, die von den Köchen der Region zubereitet werden. Dazu gehört auch das mineralhaltige, schmackhafte Salicorn. Die Bewohner der Somme-Bucht reichen es vor allem zu Fleischgerichten

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.