Schlemmerreisen Alpen

Bayern, Mittwoch, 06.08., 17:00 – 17:30 Uhr

Liebliche Landschaften, die die Seele streicheln, bayerische Traditions- und Kulturpflege, Spitzen-Lokalitäten, die weit über die weißblauen Grenzen hinaus bekannt sind, und eine leichte Küche, in deren Mittelpunkt Fischgerichte stehen – dafür steht das Gebiet rund um den Chiemsee.
Eine Weißbierprobe, bei der sich zwölf Chiemgauer Brauereien einem Test stellen, bietet ein wunderbares Bild alpenländischer Lebensart und Bierkultur. Zumal in der Expertenrunde nicht nur männliche bayerische Originale sitzen, sondern auch zwei überaus Bier liebende Nonnen.
Ein beeindruckendes Zeugnis bayerischer Tradition ist auch die größte Trachtenwallfahrt des Freistaats in Maria Eck. Mehr als 3.000 Mitglieder unterschiedlicher Trachtenvereine nehmen an dieser Marienprozession teil.
Das Restaurant Malerwinkel, direkt am Chiemsee gelegen, bietet nicht nur einen umwerfenden Blick auf See und Alpenkette, sondern auch eine Küche mit frischen Ideen. So präsentiert der Küchenchef Schweinefiletmedaillons mit Zwiebel-Senf-Haube auf Bärlauchrisotto.
Doch auch andere Wirtschaften werden vorgestellt, die auf ihre Art etwas Besonderes bieten: lauschige Biergärten, heimelige Atmosphäre und traumhafte Ausblicke auf Berge und Seen.
Mit einer vergnüglichen Floßfahrt auf der Alz, die durch ein Natur- und Vogelschutzgebiet führt, endet diese ‚Schlemmerreise‘ durch den Chiemgau.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.