Speisemeisterei, Stuttgart

Wer wird der Neue? Land BW verspricht einen Sternekoch – Verhandlungen kurz vor Abschluß?

Seit August 2007 sucht das Land einen neuen Pächter für die Speisemeisterei im Schloss Hohenheim. Nun steht ein Vertragsabschluss bevor. Eröffnet werden soll aber erst im August, nach der Renovierung von Fassade, Fenster und Toiletten.

15 Jahre stand Martin Öxle hier in der Küche, zum Jahresende hängte der 59-Jährige, der bereits 1997 nach dem zweiten Stern greifen konnte, die Schürze an den Nagel. Mit der Neuverpachtung tat sich das Land trotz Öxles Hilfe zunächst schwer. Nun aber stehe man „kurz vor dem Abschluss eines Vertrages“, macht Dieter Dürr vom Landesbetrieb Vermögen und Bau den Gourmets Hoffnung. In Hohenheim werde ein Sternekoch an den Herd treten, der bisher außerhalb des Landes arbeitet.

Lesen Sie den kompletten Artikel bei den Stuttgarter Nachrichten Online:
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/stn/page/detail.php/1662490

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.