Wer fliegt mit Billig Airlines?

Studie zum Fluggastprofil von Billig-Airlines am Lissabonner Flughafen

Lisboa Tourism hat in Kooperation mit ANA-Aeroportos de Portugal eine Umfrage in Auftrag gegeben, die Aufschlüsse über das Profil derjenigen Fluggäste geben soll, die sogenannte Billig-Airlines für ihren Flug nach Lissabon nutzen. Die Passagierbefragung legt dar, dass die Nutzer von Billigfliegern kostengünstigere Flüge buchen, um im Gegenzug qualitativ hochwertige Hotels zu besuchen, regelmäßiger zu fliegen und dies mit einer überdurchschnittlichen Aufenthaltsdauer von drei bis fünf Tagen.

Der typische Nutzer von Billigfluglinien ist laut der Studie männlich, zwischen 35 und 44 Jahre alt, besitzt eine akademische Ausbildung und ist im gehobenen Management tätig. Er steigt ins Flugzeug, um Kurzurlaub oder Städteurlaub zu machen, wobei die Preisfrage bei der Wahl der Airline im Vordergrund steht. Gebucht wird über das Internet, die Übernachtung erfolgt im Hotel in der Stadt oder in der Region um Lissabon. Innerhalb der nächsten zwei Jahre ist ein erneuter Aufenthalt geplant. Der Zufriedenheitsgrad reicht von „sehr positiv“ bis „hervorragend“.

Die Flugbuchung erfolgt zwischen zwei bis vier Wochen vor Abflug, was eine relativ kurzfristige Kaufentscheidung sowie kurzfristige Planung für Urlaubsflüge zum Ausdruck bringt.

Die Studie basiert auf einem Fragebogen, der während des Check-Ins an die Fluggäste jeder der ausgewählten Fluglinien verteilt wurde. Zu den an der Studie beteiligten Airlines, die insgesamt zehn verschiedene Ziele anfliegen, gehören Aer Lingus (Lissabon-Dublin), Air Berlin (Lissabon-Palma de Mallorca), CentralWings (Lissabon-Warschau), GermanWings (Lissabon-Köln und Lissabon-Stuttgart), Maersk Air (Lissabon-Kopenhagen), Monarch (Lissabon-London), SAS Braathens (Lissabon-Oslo), Virgin Express (Lissabon-Brüssel) und Vueling (Lissabon-Barcelona).
Die Mehrzahl der Fluggäste von Billigfliegern kommt aus dem Ausland (Polen, Belgier, Iren, Deutsche, Norweger und Spanier). Portugiesen oder Ortsansässige sind nur bei Air Berlin die Mehrheit (etwa vierzig Prozent).

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

2 Antworten auf „Wer fliegt mit Billig Airlines?“

  1. Hallo,
    eine interessante Umfrage haben Sie hier präsentiert. Die Ergebnisse sind gut! Ich fliege auch gerne mit Billigfliegern (D-PL u. zurück) und bin sehr zufrieden (selbst um 40, Akademikerin u. buche immer so früh wie möglich via Internet, um die Kos

  2. Hallo,
    eine interessante Umfrage haben Sie hier präsentiert. Die Ergebnisse sind gut! Ich fliege auch gerne mit Billigfliegern (D-PL u. zurück) und bin sehr zufrieden (selbst um 40, Akademikerin u. buche immer so früh wie möglich via Internet, um die Kos

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.