America’s Cup 2007 mit Silversea Cruises

Die auf luxuriöse Kreuzfahrten und All-Inclusive-Deluxereisen spezialisierte Reederei Silversea Cruises bietet für Freunde des Segelsports eine unvergessliche Kreuzfahrt auf der „Silver Whisper“ zum America’s Cup 2007 an. Die achttägige Kreuzfahrt vom 22. bis 30. Juni 2007 wird die weltbekannte Segel-Regatta begleiten, die vor Valencia (Spanien) ausgetragen wird. Die Reise startet und endet in der spanischen Metropole Barcelona.

Während des America´s Cup macht die „Silver Whisper“ im Hafen von Valencia fest und verlässt an den fünf Wettkampftagen ihren Anlegeplatz, damit die Passagiere das Rennen live auf hoher See verfolgen können. Bekannte Segelsportexperten kommentieren dann jedes Rennen live an Bord der „Silver Whisper“. Am 25. Juni können die Passagiere an einem Tagesausflug nach Algier, der Hauptstadt von Algerien, teilnehmen. Das zweitgrößte Land Afrikas besitzt eine faszinierende Geschichte und beeindruckt durch eine einzigartige Mischung aus westlichen, östlichen und afrikanischen Kulturen. Aufenthalte in Algerien sind bisher noch eine touristische Seltenheit. Die Umgebung von Valencia können die Passagiere am 28. Juni erkunden und so den zweiten rennfreien Tag abwechslungsreich gestalten. Valencia ist eine der geschichtsreichsten Städte Spaniens und bietet darüber hinaus kulinarische Köstlichkeiten und ein vielfältiges Nachtleben. Die Kreuzfahrt zum America´s Cup 2007 kann ab 5.485 Euro pro Person gebucht werden.

Der America´s Cup ist die bekannteste Segel-Regatta der Welt und die älteste noch heute ausgetragene Sportveranstaltung. Am 22. August 1851 fand die Veranstaltung – zunächst unter dem Namen „100 Guinea Cup“ – zum ersten Mal vor der britischen Isle of Wight statt. Der US-amerikanische Schoner „America“ gewann die Regatta und wurde zum Namensgeber des prestigestarken Rennens. Internationale Teams treten seitdem in den Wettstreit um die begehrte „bodenlose“ Kanne – die Siegestrophäe.

Silverseas Cruises bietet Deluxe-Kreuzfahrten rund um den Globus. Die vier Schiffe befinden sich jeweils zu den besten Jahreszeiten in den schönsten Fahrtgebieten der Welt, ihre Routen sind geprägt von besonderen Destinationen, Häfen und Ausflügen. Das italienisch-amerikanische Unternehmen zählt zu den exquisiten Deluxe-Reedereien und wurde mehrfach für seine hervorragende Güte und Qualität ausgezeichnet. Die Reederei betreibt die Silver Cloud und die Silver Wind (je 296 Passagiere), die Silver Shadow und die Silver Whisper (je 382 Passagiere). Silversea-Gästen stehen ausschließlich große Außensuiten mit Ozeanblick zur Verfügung, die meisten haben eine private Veranda. An Bord von Silversea sind die Getränke – auch Champagner – in allen Bars, Restaurants und auf den Suiten im Reisepreis ebenso enthalten wie die Trinkgelder. Es gibt an Bord keine festen Essenszeiten und keine vorgegebene Sitzordnung. Bester Zimmerservice garantiert 24 Stunden Betreuung. Die Schiffe mit ihrem einmaligen kulinarischen Angebot gehören der Vereinigung Relais & Châteaux an.

www.silversea.com

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.