SweetTank

Deutschlands beste Dessertköche treffen sich am 11. November zum Ideenaustausch. Auf den Tisch kommt dabei nicht nur Schokolade. Auch Gemüse, Salat oder Soya gehören zur süßen Speise. Ein Leser darf selbst probieren und als Erster von den neuen Lieblingsdesserts der Sterneküche naschen.

Mousse au Chocolat, Crème Brûllée oder Tiramisu sind Klassiker der süßen Küche und überaus beliebt. Auch in der Gourmetküche gehört zu einem Menü eine kreative Nachspeise. Doch die „Puddingküche“ der Sternerestaurants ist nicht mehr nur auf traditionelle Zutaten wie Sahne, Schokolade und Früchte begrenzt. Sterneköche schwören längst auf Gemüse- und Salatsorten, heimische wie exotische Kräuter oder aber Soya und Getreide im Dessert. Selbst vor Tannenrauch in der Schwarzwälder-Kirschtorte macht die Experimentierfreude nicht halt. Wie ausgefallen und aromatisch Süßspeisen dadurch heutzutage sein können, zeigen die zwölf innovativsten Pâtissiers des Landes beim SweetTank auf Initiative des Gourmetblogs Sternefresser.de.

Wer selbst erleben möchte, wie gut die neuen Desserts schmecken, kann mit etwas Glück am 11. November exklusiv als Zaungast dabei sein. Das Onlineportal verlost zusammen mit dem Luxushotel Traube Tonbach einen genussreichen Aufenthalt für zwei Personen. Die Gewinner erwartet die Teilnahme am Event in der legendären Schwarzwaldstube sowie eine Übernachtung inklusive Dinner, Genießerfrühstück und Entspannung im SPA Resort des Fünf-Sterne-Hauses.

Zaungast-Verlosung per Teilnahmeformular mit Stichwort „SweetTank“ auf der Website www.sternefresser.de. Einsendeschluss ist der 20. Oktober 2013.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.