Markus Kern

Der Sieger der Deutschen Cocktail-Meisterschaft 2012 heißt Markus Kern aus Neuburg. Der Barkeeper, der in der „In-Live Cocktailschule“ in Neuburg arbeitet, überzeugte am Montagabend im Eventpalast in Leipzig in der Kategorie „Open“ die Jury mit seiner Kreation „Goodbye Thomas“.

Auf den zweiten Platz kam Adriano Paulus (Negroni, München) aus Bayern mit seinem Drink „Aurora“, Dritter wurde Katrin Reitz („LaDeeDa, Bad Honnef ) aus Nordrhein-Westfalen.

Sieger in der Kategorie „Freestyle/Flairtending“ wurde Hüseyin Kirac aus Hessen mit seinem Drink „Passion for Poison“. Er beeindruckte die Jury mit einer sehenswerten Kombination aus Cocktailkreation und spektakulären Showmixelementen. Auf die Plätze zwei und drei kamen Tony Oliviero, (Hessen) und Marian Krause (Mecklenburg-Vorpommern).

Über 35 Barkeeper aus den 12 Sektionen der Deutschen Barkeeper-Union e.V. (DBU), die auch in diesem Jahr wieder Veranstalter der Deutschen Cocktailmeisterschaft war, kämpften in Leipzig in einem spannenden Wettbewerb und bei toller Stimmung um den Sieg.

Markus Kern und Hüseyin Kirac werden nun bei der Cocktail-Weltmeisterschaft, die nächstes Jahr in Prag stattfinden wird, für Deutschland an den Start gehen.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.