André Trojanowski

Die schönsten Feste verlagern sich am Ende immer in die Küche. Beim neuen Veranstaltungsangebot des The Ritz-Carlton, Berlin – der „Kitchen Party“ – startet die Feier gleich von Anfang an dort. Damit beweist das Grandhotel am Potsdamer Platz einmal mehr, dass eine Restaurantküche für Gäste längst kein Tabu-Ort mehr ist und kulinarischer Genuss an der Seite von Profi-Köchen doppelte Freude bringt.

„Man stelle sich vor, ein Kunde möchte sich und seine Gäste mit einem exklusiven Dinner verwöhnen – und reserviert dafür nicht wie gewohnt einen Tisch, sondern gleich die ganze Küche, inklusive Profi-Köche. Unsere neue Kitchen Party bietet ab sofort diese Möglichkeit“, so Robert Petrović, General Manager des The Ritz-Carlton, Berlin. „Tafeln mit Freunden, Kollegen oder Geschäftspartnern, und das inmitten der unvergleichlich lebendigen Atmosphäre unserer Hotelküche. Dabei vereint sich die Gastlichkeit einer privaten Feier mit den kulinarischen Genüssen einer Spitzengastronomie.“

Dem Koch in den Topf geschaut
Eine ganze Küchenbrigade in Aktion erleben und am besten selber mitbrutzeln: Bei der Kitchen Party kann der Gast sein Dinner einmal exklusiv hinter den Kulissen zu sich nehmen. In der Murano-Küche des Grandhotels darf dabei den Gourmet-Köchen auf die Finger geschaut und sogar selbst Hand angelegt werden. Wo sonst nur erfahrene Küchen-Künstler wirbeln, lässt die Kitchen Party künftig exklusiv für Gruppen und Feierlichkeiten tiefere Einblicke ins gastronomische Allerheilige zu.

Dabei steht die Geselligkeit immer im Vordergrund, ob beim persönlichen oder kulinarischen Austausch oder beim Zubereiten selbst. Naschen ist erlaubt: Nicht die Perfektion beim Kochen, sondern die Freude am Genuss steht an erster Stelle.

Wer will, macht mit; wer lieber die besondere Atmosphäre auf sich wirken lassen möchte, kann das beim Speisen von der Theke aus – inmitten der Küche. Bei Musik und guten Weinen erhalten die Anwesenden rund um den Küchentresen Feinschmecker-Tipps oder -Tricks und erfahren Wissenswertes über die zubereiteten Speisen. Und das alles in zwangloser und origineller Atmosphäre mit dem neuen Küchenchef, André Trojanowski, und seinem Team.

Auf der Live-Cooking-Karte: Klassiker neu interpretiert
Aus Mamas Cuisine wird Haute Cuisine: Ofenkartoffel mit Balik-Lachs, Röstzwiebeln und Sour Cream oder Kalb mit Erbsenmousse und Spiegelei – die Menüs der Kitchen Party zeigen sich rustikal, aber immer mit einem modernen Twist. Beim Live-Cooking Event dürfen die Gäste die richtige Zubereitung für zuhause üben – sei es beim Aufklopfen der Limonen-Salzkruste auf dem Loup de Mer oder beim außergewöhnlichen Garen des dünn geschnittenen Prime Beefs auf einem 250 Grad heißen Teller!

„Kindheitserinnerungen“ zum Nachtisch: Süße Klassiker wie Kalter Hund und Zwetschgenröster werden von André Trojanowski und seiner Küchen-Crew neu und voller Leichtigkeit und Eleganz interpretiert. Individuelle Nuancen oder das persönliche Lieblingsrezept des Gastes können dazu kombiniert werden.

Damit im Anschluss auch die heimische Küche zum Gourmet-Tempel wird, gibt es die Rezepte des Abends sowie die schönsten Fotos auf DVD zum Mitnehmen, quasi als digitales Kochbuch.

Eine delikate Art zu feiern
Egal ob Firmen oder private Gastgeber, ob für einen runden Geburtstag, die besondere Weihnachtsfeier oder ein originelles Incentive: Chefkoch André Trojanowski und seine Küchen-Crew sorgen für eine außergewöhnliche Art von Team-Events und Feiern. Jede Küchen-Party ist individuell gestaltbar. Für Stimmung sorgt musikalische Begleitung nach Absprache.

Ab sofort können Kunden im The Ritz-Carlton, Berlin mit ihren Gästen ihre eigene Küchen-Party für bis zu 50 Gäste buchen und zu ihrem Wunschtermin mit den Profi-Köchen in der Profi-Küche kreativ sein und kulinarisch feiern. Der Preis beläuft sich auf 185,00 Euro pro Person inklusive korrespondierender Weine und alkoholfreier Getränke sowie einem Champagner-Empfang.

Anmeldungen direkt unter der Rufnummer: 030 – 33 777 2200 oder per E-Mail: bso.berlin@ritzcarlton.com

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.