Kolja Kleeberg VAU, Berlin

Nicht labern, machen! Das Schild in der Küche von Sternekoch Kolja Kleeberg (47) ist nicht zu übersehen, die Botschaft unmissverständlich. An diesem Sonnabend ist auch gar keine Zeit zu labern, in der Küche des Restaurants in der Jägerstraße in Mitte. Denn das Vau, das Kleeberg seit 1997 betreibt, ist gut ausgebucht. Damit jeder Gast zufrieden ist, muss jeder Handgriff perfekt sein – wie tausendmal geübt.

Lesen Sie den gesamten Artikel über Kolja Kleebergs VAU in der Berliner Zeitung:
www.berliner-zeitung.de/berlin/restaraunt-vau-feinstes-wie-vom-fliessband,10809148,11400694.html

Kolja Kleeberg arbeitet wie viele Sterneköche mit CHROMA HAIKU Damascus Kochmesser

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (6 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.