3 Tage Wochenende am Tag der deutschen Einheit

Urlaubstipps für das lange Wochenende vom 1. bis 3. Oktober

Der Tag der Deutschen Einheit fällt in diesem Jahr auf einen Montag: Eine gute Gelegenheit, das lange Wochenende vom
1. bis zum 3. Oktober für einen Kurzurlaub zu nutzen. Speziell für diesen Termin hat der Reiseveranstalter Thomas Cook sein Angebot an Wellnesstrips ausgeweitet. Drei Beispiele aus dem Wellness & Mehr-Programm:

In Bad Tölz am Tegernsee liegt das Vier-Sterne-Plus-Hotel Jodquellenhof Alpamare. Das angeschlossene Erlebnisbad Alpamare verfügt über eine 10.000 Quadratmeter große Wasserlandschaft mit verschiedenen Thermalbädern. Eine Besonderheit: Bei Buchung einer Wellnessleistung im Wert von 90 Euro erhalten Thomas Cook-Gäste zusätzlich eine ayurvedische Handmassage. Drei Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück kosten ab 285 Euro pro Person.

Nur eine Stunde von Berlin entfernt liegt das Vier-Sterne-Hotel Residenz am Motzener See in Brandenburg. Wellnessliebhaber, die gerne Golf spielen, können den nahe gelegenen 27-Loch-Golfplatz Motzener See nutzen – Hotelgäste erhalten eine Green Fee-Ermäßigung. Im Gourmetrestaurant werden neben internationaler Küche auch Brandenburger Spezialitäten angeboten. Ruhe finden Gäste im Wellnessbereich des Hotels oder am hoteleigenen Badestrand. Drei Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück kosten ab 162 Euro pro Person.


Wer das lange Wochenende nicht nur zum Entspannen, sondern auch zum Shoppen nutzen möchte, für den ist Baden-Baden das richtige Ziel: Am 2. Oktober ist dort verkaufsoffener Sonntag. Übernachten können Gäste im Vier-Sterne-Plus-Resort Best Western Queens Hotel Baden-Baden. Hotelgäste erhalten auf dem 18-Loch-Golfplatz Baden-Baden Green-Fee-Ermäßigung. Drei Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück kosten ab 315 Euro pro Person.

Thomas Cook – Angebote sind buchbar unter Thomas Cook

Weitere Anbieter von Pauschalreisen:
www.gourmet-report.de/goto/Lidl-Reisen
www.gourmet-report.de/goto/opodo-reisen
www.gourmet-report.de/goto/lastminute-express
www.gourmet-report.de/goto/tjaereborg
www.gourmet-report.de/goto/its-reisen
www.gourmet-report.de/goto/jahn-reisen
www.gourmet-report.de/goto/expedia
www.gourmet-report.de/goto/TUI
www.gourmet-report.de/goto/weg

Wer nur ein Hotel benötigt, ist bei diesen Anbietern, die noch viele freie Zimmer haben, bestens bedient:
www.gourmet-report.de/goto/accor-hotels
www.gourmet-report.de/goto/hotelopia
www.gourmet-report.de/goto/opodo-hotel
www.gourmet-report.de/goto/hotel-de
www.gourmet-report.de/goto/nh-hotels
www.gourmet-report.de/goto/Booking
www.gourmet-report.de/goto/hotels-com

So hat zum Beispiel booking das als „fabelhaft“ bewertete 4 Sterne Clipper Garden Home in Berlin für 138 Euro/2 Nächte Superior Suite für 2 Gäste (Safe, Schreibtisch, Sitzecke, Waschmaschine, Heizung, Sofa, Dusche, Haartrockner, Pflegeprodukte, WC, Badezimmer, Badewanne oder Dusche, TV, Telefon, Fax, Kabel-TV, Kaffee-/Teekocher, Kühlschrank, Mikrowelle, Spülmaschine, Küche, Weckservice/Wecker)im Angebot: www.booking.com/hotel/de/clipper-garden-home-berlin-steglitz.de.html?aid=341745;sid=94dfd6dc55fac631f7c6e4a6bc229797;checkin=2011-10-01;checkout=2011-10-03;srfid=2351cc1851a3b650c87ef5cbaea00c21X2

Die meisten Flüge nach Berlin bietet Air Berlin an

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (5 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.