Ferran Adrià

Ausstellung über Ferran Adrià und sein Restaurant elBulli im Palau Robert in Barcelona

Hohe Ehre für den rosianischen Superkoch Ferran Adrià: der Palau Robert in Barcelona wird Anfang nächsten Jahres eine ganz spezielle Ausstellung organisieren, die ihm und seinem Restaurant elBulli gewidmet ist. Ausrichter der Ausstellung ist die Regierung Kataloniens, die damit nach eigener Aussage „dem wichtigsten Koch des 20. und Anfang des 21. Jahrhundert mit dem grössten Einfluss auf die Kochszene“ huldigen. Immerhin fünf Mal in Folge wurde das elBulli zum besten Restaurant der Welt gekürt und die Namen Ferran und Albert Adrià und Juli Soler, die den Laden gemeinsam betreiben, werden in die Geschichte eingehen – so die Generalitat. Innerhalb der Ausstellung möchte man die Kreativität, das Talent, die Innovation, das Imaginäre, die Internationalität, das Behaupten der Spitzenstellung, aber auch die Risiken vermitteln.

Ein Schelm, der dabei Böses denkt: die Ausstellung findet zum gleichen Zeitpunkt statt wie die Antragstellung an die UNESCO, die katalanische Küche in das Weltkulturerbe aufzunehmen. via www.arena-info.com

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (3 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.