Bowlen – Die eiskalte Erfrischung für die ganze Familie

Sie sind eiskalt und schmecken fruchtig lecker: Bowlen sind das ideale Sommergetränk für jede Gelegenheit. Auf der Grillparty mit Freunden, am Sonntagnachmittag mit der Familie oder auf dem Kindergeburtstag. Die Zubereitung geht im Handumdrehen – mal mit oder ohne Alkohol, aber immer mit viel spritzigem Mineralwasser.

Zu den Trend-Bowlen 2011 zählt die alkoholfreie „Zitronenbowle mit Melonenkugeln & Melisse“ – frisch, vitaminreich und mit Wellnessfaktor. Sie enthält viel natürliches Mineralwasser, was gut für den Wasserhaushalt ist – ganz besonders bei hohen Temperaturen.

Für 6 Personen benötigt man: 7 Zitronen (davon eine ungespritzt), 2 Galia-Melonen, 4 Zweige Zitronenmelisse und 3 Liter sehr gut gekühltes Mineralwasser mit Kohlensäure.

Die Zubereitung ist einfach: Die ungespritzte Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Die anderen Zitronen auspressen, Galia-Melonen halbieren, die Kerne herausschaben und das Fruchtfleisch ausstechen. Das übrige Fruchtfleisch von der Schale lösen, mit dem Mixstab pürieren und durch ein Sieb streichen. Die Zitronenmelisse waschen und trocken wedeln. Alle vorbereiteten Zutaten vermischen und mit Mineralwasser auffüllen.

Tipp: Wer es gerne süßer mag, kann mit etwas flüssigem Honig nachsüßen.
Weitere Rezepte für sommerliche Mineralwasser-Bowlen – auch mit Alkohol – stehen auf www.mineralwasser.com/rezepte.html

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (2 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.