Singapore Airlines Hochsommer-Special

Singapore Airlines bietet rechtzeitig zum Start in die Sommerferien einen Spezialtarif für Flüge nach New York. Ab 809 Euro inkl. aller Zuschläge* können Reisende jetzt einen Hin- und Rückflug mit Singapore Airlines nach New York (JFK) buchen. Abflüge sind vom 1. Juli bis 30. August 2011 möglich. Das Angebot kann ab sofort bis zum 14. Juni 2011 gebucht werden. Singapore Airlines erlaubt darüber hinaus jedem Fluggast in die USA die Mitnahme von zwei Gepäckstücken bis zu je 23 kg. Zusätzlich zu diesem attraktiven Flugangebot bietet Singapore Airlines mit der exklusive BordkartePlus zahlreiche Zusatzleistungen und Ermäßigungen für viele New Yorker Attraktionen an.

Bei diesem Spezialtarif beträgt der Mindestaufenthalt in New York drei Tage oder mindestens eine Nacht von Samstag auf Sonntag. Die maximale Aufenthaltsdauer liegt bei einem Monat.

Der Flugplan von Singapore Airlines ab Frankfurt nach New York bietet Reisenden viele Vorteile. SQ 26 ist morgens der erste Nonstop-Flug von Frankfurt nach New York (JFK). Der Rückflug nach Frankfurt ist einer der letzten Flüge am Tag und erlaubt Reisenden auch am Tag der Abreise einen fast kompletten Tag in New York nutzen zu können.

Bei Vorlage der Singapore Airlines Bordkarte innerhalb von sieben Tagen kommen Fluggäste im Rahmen der Aktion BordkartePlus in den Genuss verschiedener Vergünstigungen und Sonderangebote. Beim Shopping, auf Eintritte, Transfers sowie beim kulturellen Angebot gibt es Ermäßigungen von bis zu 30%. Bloomingdales, der New York Pass oder Go Airlink (mit Transfers zwischen dem Flughafen und Manhattan) sind nur einige der teilnehmenden Partner.

* Das genannte Preisbeispiel gilt für die Strecke Frankfurt – New York (JFK) – Frankfurt, inkl. aller Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag (Stand 16. Mai 2011)

Zu buchen unter: www.gourmet-report.de/goto/singaporeair

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.