Chocolaterie de Monaco

Feinste fürstliche Schokolade

Schokoladen-Liebhaber sollten sich den Besuch der Chocolaterie de Monaco nicht entgehen lassen. Das Familienunternehmen erstellt saisonal schmack- haft verführerische Schokoladen- und Pra- linenkreationen und ist außerdem bereits seit Generationen Hoflieferant des Fürstenhauses.

Schon Charlene Wittstock schwärmte von den „kleinen Sünden“, die es seit 1920 im Fürstentum hergestellt werden. Die königlichen Köstlichkeiten sind bereits ab 1,50 Euro in verschiedensten Geschenk-Verpackungen erhältlich. Sie sind das perfekte Souvenir aus dem Fürstentum.

Erhältlich im Chocolaterie-Shop in der Altstadt Monaco-Ville oder im Internet unter http://www.chocolateriedemonaco.com

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.