Erstaunliches – made in Germany

Störche aus Rettich, Rosen aus Roter Beete oder Pinguine aus Auberginen? Alles eine Frage des Könnens!

Im erzgebirgischen Schönheide können dekorationsfreudige Leute die Kunst des Gemüseschnitzens erlernen- und zwar vom zweifachen Weltmeister im Gemüseschnitzen Xiang Wang. Hier in Schönheide wurde auch der einzige deutsche Club der Gemüseschnitzer gegründet. Einmal im Jahr kommen sie aus allen Landesteilen zusammen, um vom chinesischen Meister weitere Kunstkniffe zu lernen.

Die ‚Macken der Stars‘ mit Sascha Wussow: Durch die Lektüre der Mozart-Briefe neugierig geworden forschte der Schauspieler und Maler in Kochbüchern des 18. Jahrhunderts, las Mozarts Randbemerkungen auf Notenblättern, besuchte Stationen seiner ausgedehnten Reisen und es entstand ein vergnügliches Lese-Kochbuch.
Sascha Wussow und Janine Strahl kochen ein Rezept aus seinem Buch nach.

Moderatorin Janine Strahl kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus: In Deutschlands einzigartiger Experimentierlandschaft in Wolfsburg, im ‚Phaeno‘, laden 250 Experimentierstationen zum Testen, Forschen und Spielen ein. Hier dreht sich alles um verblüffende, grundlegende sowie rätselhafte naturwissenschaftliche Phänomene.


Mindestens einmal am Tag auf den Brocken wandern, so verrückt ist nur einer: Benno Schmidt aus Wernigerode! Seit dem 3. Dezember 1989 ist er bereits 4.600 Mal auf den höchsten Harzgipfel gewandert und hat es so schon mehrmals ins ‚Guinness-Buch der Rekorde‘ geschafft.

Einmal im Jahr lädt Wilhelm Breitling aus dem Rotfelden in Baden-Württemberg zum großen Kamelhoffest ein. Nicht nur die 90 Kamele faszinieren die Besucher, auch der orientalische Markt, das Brotbacken im Sand und der Gottesdienst im Kamelstall locken alljährlich immer mehr Besucher an.

MDR, Donnerstag, 01.06., 19:50 – 20:15 Uhr

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.