Christian Wilhelm

Berliner Sommelier des Jahres setzt sächsische Akzente im FALCO

Seit Mitte Januar 2011 ist der 28-jährige Christian Wilhelm als neuer Sommelier des Zwei-Sterne Restaurants FALCO tätig. Der gelernte Sommelier und Spezialist der Weinqualität möchte zukünftig für alle Gourmetfreunde und Weinliebhaber neue Akzente setzen.

Christian Wilhelm stammt aus der Nähe von Wittenberg, ist mit dem Kreuzfahrtschiff MS Europa zweieinhalb Jahre durch die Welt gefahren. Später war er in Österreich und auf Rügen tätig, bis er sich vor fünf Jahren im Berliner Regent Hotel im Restaurant „Fischers Fritz“ niederließ.
Dort wurde Wilhelm im September von 15 Gourmetkritikern zum Berliner Sommelier des Jahres 2010 gewählt.

Wilhelm ist verantwortlich für die internationale Weinkarte im Gourmet-Restaurant mit über 1200 Positionen. Zukünftig will er ein paar neue Akzente setzen und die Weine aus der Region Sachsen und Saale-Unstrut fördern. Dabei bezeichnet er sich selbst als Patriot – eine strenge Auswahl an Weinen, die überzeugen.


Das Gourmet-Restaurant FALCO ist in den letzten Jahren zu einer der besten Gastronomieadressen in Deutschland avanciert. Das Team um Patron Peter Maria Schnurr und Maître Oliver Kraft hat sich hohe Ziele gesetzt, um den erfolgreichen Weg des FALCO auch in Zukunft fortzusetzen.

www.westin.com/leipzig

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.