Achenbach

Die Delikatessen-Manufaktur Achenbach liefert ihre Spezialitäten in ferne Länder

Über die Kunden und die Umsätze schweigt Bernd Moos-Achenbach. Keine Namen, keine Zahlen. Aber das sagt er doch: „Wer in ein Flugzeug steigt, hat große Chancen, dass Komponenten, Finger-Food oder andere Produkte von uns serviert werden.“

Lesen Sie den gesamten Bericht über die Delikatessen-Manufaktur Achenbach in der Frankfurter Rundschau:
www.fr-online.de/frankfurt_und_hessen/nachrichten/hessen/2799366_Sulzbacher-Convenience-der-Extraklasse-Feinkost-fuer-die-Welt.html

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.