Jamie Oliver ist der beliebteste Koch

Bereits zum dritten Mal widmete sich sozioland, das Online-Meinungsportal der respondi AG, mit einer Online-Umfrage dem Thema Kochen, Ernährung und dem Konsum von Kochshows im TV. Von Juli 2009 bis März 2010 haben über 4.000 Kochfreunde an der Befragung teilgenommen.

Ergebnisse: Geschmack und gesunde Ernährung schließen sich nicht aus! Dieser Überzeugung sind zumindest 62% der Umfrageteilnehmer/innen. Um den Einkauf gesunder Lebensmittel noch einfacher zu gestalten, würden 85% der Befragten die Einführung einer Ernährungsampel begrüßen: 58% der Teilnehmer/innen glauben, dass eine solche Kennzeichnung der Lebensmittel die Ernährung der Konsumenten positiv beeinflussen würde.

Wie die Umfrage zeigt, treffen Koch-Doku-Soaps eindeutig den Geschmack der Zuschauer: Zur beliebtesten Kochshow wurde mit 30% der Stimmen „Rach, der Restauranttester“ gewählt, dicht gefolgt von den „Kochprofis“ (29%). Platz drei belegt der Dauerbrenner „Das perfekte Dinner“ (28%). Neben dem Unterhaltungswert wird Kochshows durchaus ein Lerneffekt bescheinigt: Mehr als die Hälfte der Befragten glaubt, dass Kochsendungen einen positiven Einfluss auf das Ernährungsverhalten der Zuschauer ausüben.

Weitere Ergebnisse der Umfrage in Form einer ausführlichen Studie, eines Tabellenbands (u.a. aufgeschlüsselt nach Alter und Geschlecht) sowie offene Kommentare zum Herunterladen finden Sie unter folgendem Link:


www.sozioland.de/rp/kochsendungen_0910/

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.