Kochbuch: Küche zwischen Berg und Tal

Markus Neff
Küche zwischen Berg und Tal
Geschichten und Rezepte aus dem Waldhotel Fletschhorn in Saas-Fee

400 Seiten, über 150 Farbfotos
Gebunden, Schutzumschlag
€ 76,- (D) / € 78,20 (A) / SFr 118,-
ISBN 978-3-03800-476-9
Herbst 2009

Inmitten von Arven und Lärchen, außerhalb von Saas Fee im Wallis liegt das Waldhotel Fletschhorn, wo Markus Neff seine einzigartige Kochkunst auf höchstem Niveau zelebriert.
Erstmals präsentiert er seine schönsten Kreationen in einem opulenten Kochbuch.

Die vier Jahreszeiten prägen die Gastronomie in den Bergen stärker als im Tal – zum einen mit den Produkten, die im Tal und auf dem Berg ganz unterschiedlich gedeihen, zum anderen auch mit den je nach Saison unterschiedlichen Bedürfnissen und Wünschen der Gäste. So bilden die vier Jahreszeiten auch die Grundstruktur dieses Buches. Zu jeder
Jahreszeit präsentiert Markus Neff drei saisonale Menüs mit je fünf Gängen, dazu kommen Rezepte für Amuse-bouches und einfachere Gerichte.

Ergänzend zu den Menüs werden in Reportagen typische Produkte und ihre Hersteller vorgestellt: Winzer und Käser, der Pilzkontrolleur und der Metzger, aber auch das Ehringer Rind und das Schwarznasenschaf, Bergthymian und wilder Kümmel – Menschen, Tiere und Pflanzen, die das Wallis charakterisieren und seiner Küche ihre besondere Würze und ihr Gepräge verleihen. Gepfeffert wird das Ganze mit Anekdoten und kleinen Geschichten aus dem Leben im Walhotel Fletschhorn.

Markus Neff geboren 1963 in Bludenz (Österreich), nach Lehre und Wanderjahren ab
1983 bei der großen Irma Dütsch im Waldhotel Fletschhorn in Saas-Fee tätig, seit 1993 Küchenchef. Seit 2003 zusammen mit Charlie Neumüller und Maren Müller Eigentümer
des Hotels. Von GaultMillau 2007 als »Koch des Jahres« und mit 18 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnet. www.fletschhorn.ch

Paul Imhof (Text) geboren 1952. Redakteur beim Zürcher »Tages-Anzeiger« mit Schwerpunkt Essen und Trinken sowie bei »Geo Schauplatz Schweiz«, wo er Reportagen über Natur- und Gesellschaftsthemen verfasst. Autor verschiedener Bücher.

Andri Pol (Reportagefotos) geboren 1961. Studium an der Schule für Gestaltung Luzern und Royal College of Art, London. Arbeitet für verschiedene Magazine und Verlage (Geo, Time Magazine, Neon, National Geographic, Zeit Magazin u.a.). Dozent am Medienausbildungs-zentrum MAZ. Gewinner diverser Preise. Zahlreiche Buchpublikationen. www.andripol.com

Martina Meier (Rezeptfotos) geboren 1966. Fotografenlehre und Fachklasse für visuelle Gestaltung in Zürich. Selbstständige Fotografin mit den Schwerpunkten Stillleben, Essen und Trinken, u.a. für „Annabelle“ und „Saisonküche“. Diverse Buchpublikationen. www.martinameier.ch

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.