Schweiz: Jan Leimbach Hotelkoch des Jahres 2009

Schweiz: Jan Leimbach Hotelkoch des Jahres 2009

Glücksgefühle für Geniesser im Lenkerhof alpine resort – Jan Leimbach macht’s möglich. Vom einflussreichsten Schweizer Wirtschaftsmagazin BILANZ wurde er zum Hotelkoch des Jahres 2009 gewählt.

Schlaraffenland? Wo ist das denn? Im südlichsten Dorf des Berner Oberlandes, in Lenk, im Lenkerhof alpine resort! Schon beim Lesen der täglich wechselnden 15 Gerichte läuft den Gästen das Wasser im Mund zusammen und die Entscheidung wird ihnen nicht einfach gemacht. Ob Taschenkrebstörtchen mit Jakobsmuschel oder Rebhuhnessenz mit geräucherten Herbsttrompeten; Thymian Nudeln mit Steinpilzen oder Rücken vom Salzgraslamm zubereitet auf 16 Punkte Gault Millau Niveau – den Gaumen freut es und die Gäste erleben Genuss pur aus Jan Leimbachs Küche. Schließlich können sie im Rahmen der Halbpension ihr Menu aus beliebig vielen Gängen zusammenstellen. Wer mag, nimmt alle 15!

Jan Leimbach zelebriert die klassische Kochkunst mit seinem 22-köpfigen Team und kreiert aus überwiegend regionalen Produkten entsprechend der Jahreszeit, altbekannte und doch moderne Gerichte – teils frech und gewagt kombiniert, aber immer überzeugend lecker! Dies meinen nicht nur die Gäste des Lenkerhofs sondern auch die Profis. Das Wirtschaftsmagazin BILANZ wählt jedes Jahr aufs Neue die Besten in der Hotelszene. Jan Leimbach, der in Luxushotels wie dem Schlosshotel Lerbach, im Palace Gstaad, im Chewton Hotel in England, sowie bei Armin Röttele vom Restaurant Schloss Neuweier (Baden-Baden) Erfahrungen sammelte, gehört seit Oktober 2009 dazu als „bester Hotelkoch des Jahres“.

Der 36-jährige lässt sich von Klassikern inspirieren: „Es soll schmecken wie bei Muttern – nur feiner und besser“, so Jan Leimbach. Sein Konzept geht auf und begeistert seit 3 Jahren sowohl Hotel- als auch à la carte Gäste.

Nicht nur Gaumen-Genuss lässt die Gäste des Lenkerhofs im siebten Himmel schweben sondern auch die Jubiläumsangebote anlässlich des 7-jährigen Bestehens des Lenkerhofs.

Aktuelles Angebot:

Zimmerpreise je nach Kategorie ab CHF 265 (ca. 175 EURO) pro Person pro Nacht mit Gourmet-Halbpension (Wahlweise bis zu 15 Gänge), täglich Weindegustation, Getränke in der Mini-Bar, Obst auf den Etagen, Service, Steuern und Kurtaxe sowie die Nutzung des 2000 qm großen „7 Sources Beauty & Spa“ mit Saunalandschaft, Schwefelgrotte, geruchsfreien 34 Grad warmen Schwefel-Außenpools und 28 Grad Innenpool.

Externe Gäste zum Abendessen: je nach Anzahl der Gänge von CHF 85 (ca. 56 EURO) für 3 Gänge bis CHF 185 (ca. 122 EURO) für 8 Gänge oder CHF 222 (ca. 146 EURO) für das Degustationsmenü

Reservierung: welcome@lenkerhof.ch TEL: +41 33 736 36 36

Alternativ ab dem 1. November 2009 für 7 Wochen das Jubiläumsangebot: Wie im 7. Himmel 7 Übernachtungen in einer Junior Suite, Halbpension (wobei die 7. Nacht ein Jubiläums-Geschenk ist) und viele Extras – Information unter www.lenkerhof.ch .

Hotelpreisvergleich

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.