NORD GASTRO & HOTEL

Die 11. NORD GASTRO & HOTEL entwickelt sich zum Branchentreffpunkt

Mit zahlreichen Trends, hoher Fachbesucherqualität und erweiterter Ausstellungsfläche.Der Messestandort Husum geht auf Kurs und für die Jahresplanung 2010 steht nicht nur die größte Windmesse aller Zeiten auf dem Programm, auch die NORD GASTRO & HOTEL befindet sich im Aufwind – Kurs. Im Frühjahr 2010 wird die Erfolgsgeschichte der größten Gastronomischen Fachmesse in Schleswig-Holstein fortgeschrieben.

So groß wie noch nie…!

Mit ca. 250 Ausstellern und mehr als 7.000 erwarteten Fachbesuchern wird die NORD GASTRO & HOTEL auch diesmal zu einem Magnet der Branche in Deutschland. Kaum ein anderes Ereignis der Region zieht eine solche Vielzahl nationaler Experten an. Sie alle schätzen die qualifizierten Gespräche und die Vielzahl geschäftlicher Kontakte während der Messelaufzeit. In 2010 ist die Husumer Fachmesse wieder der nördlichste Branchentreffpunkt für die großen Brauereien in Deutschland. Hier werden alle großen Unternehmen dieser Branche teilnehmen. Zum elften Mal bildet die NORD GASTRO & HOTEL (15.02.-16.02.2010) mit ihrer Produktpräsentation die hohe Qualität und Leistungsfähigkeit der Branche ab und setzt damit Maßstäbe in Schleswig-Holstein.

Branchentreff, Trends und Innovationen

Die Anforderungen und Erwartungen von Gästen und Kunden sind vielfältiger und anspruchsvoller geworden. Zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zeigt die NORD GASTRO & HOTEL den zahlreichen Fachbesuchern auf einer nochmals vergrößerten Ausstellungsfläche zum elften Mal in Husum alles, was die Branche braucht und bewegt. Neue Aussteller und eine 3. Halle mit 3.000 qm mehr Fläche.
Von Jahr zu Jahr nutzen immer mehr Aussteller wie auch Fachbesucher die Fachmesse
NORD GASTRO & HOTEL! Durch die Steigerung des Beliebtheitsgrades in der Branche wird es auch für global agierende Unternehmen immer interessanter den Branchentreffpunkt im Norden von Deutschland zu nutzen. Aufgrund der hohen Frühbucherbeteiligung der Aussteller, wurde für 2010 auf Expansion gesetzt und so wird das Messegelände um eine dritte Halle erweitert.

Ein Fachvortragsprogramm vermittelt das notwendige Know-how, um sich mit neuen Ideen und Strategien erfolgreich im Wettbewerb zu behaupten. Darüber hinaus wird eine Kombination aus Unterhaltung und Information geboten.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.