Pascal Foechterlé

Pascal Foechterlé neuer Restaurantleiter im Restaurant Alte Feuerwache in Würselen

Pascal Foechterlé ist seit Anfang Februar 2009 der neue Maître im Restaurant Alte Feuerwache.

Der gebürtige Elsässer zeichnet sich zukünftig für den aufmerksamen Service des Hauses verantwortlich. „Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung in diesem besonderen Ambiente. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit wird sicherlich die Weiterentwicklung des Gourmetbereichs sein. Mit neuer, ausgesuchter Weinkarte und einem erstklassigen Menüsystem, wollen wir die Exklusivität unseres kulinarischen Konzeptes unterstreichen.“, so Foechterlé.

Der 42-jährige war bereits in Baiersbronn als stellvertretender Restaurantleiter im Restaurant Schwarzwaldstube, Hotel Traube Tonbach tätig. Anschließend führte er in Marienheide 10 Jahre lang erfolgreich die Servicebrigade im Restaurant Krug, Landhaus Wirth.
Vor seiner jetzigen Aufgabe hatte er im Sterne-Restaurant Vendôme, Schloss Bensberg die Position des stellvertretenden Restaurantleiters inne.

Auch in neuer Umgebung zeigt sich der ausgewiesene Weinexperte gewohnt ehrgeizig:„Bei uns geht es um Perfektion. Deshalb gehen wir keine Kompromisse ein und reduzieren die Platzanzahl im Gourmetbereich, so dass jeder Gast ein Maximum an Aufmerksamkeit und Service erfährt.“ Eine Devise, die Küchenchef und Eurotoques-Mitglied Kurt Podobnik mit hochwertigen Produkten und kreativer Leidenschaft unterstreicht.

Das Restaurant Alte Feuerwache in Würselen, in unmittelbarer Nähe zur Kaiserstadt Aachen gelegen, ist eine gelungene Kombination aus Bistro, Gourmetrestaurant und Lounge. Die Philosophie des Hauses „Hochgenuss für alle Sinne“ wird durch die moderne Architektur mit historischen Stilelementen untermalt. Das Herzstück bildet dabei die moderne Showküche. Im Salon „van Kann“ können Veranstaltungen für bis zu 25 Personen durchgeführt werden.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.