Nationaler Finlandia Vodka Cup in Berlin ausgetragen

Nationaler Finlandia Vodka Cup in Berlin ausgetragen. Stephan Hinz

Der 5. Nationale Finlandia Vodka Cup wurde am Dienstag in Berlin ausgetragen. Mit viel Kreativität und auf hohem Niveau kämpften die acht Teilnehmer um den nationalen Sieg. Stephan Hinz (Shepard, Köln) holte den Titel und ermixte sich die Qualifikation für den Internationalen Finlandia Vodka Cup, der im Februar in Lappland stattfinden wird. Der Kölner konnte die Jury mit seinen Drinkkreationen „Three Times“ und „Three Steps“ in den Kategorien Aperitif und Long Drink überzeugen. Zweiter wurde Lennart Haack (Atlantik Hotel Kempinski, Hamburg) vor Oliver von Carnap (Trinkhalle, München).

Qualif ikation durch Finnishing Schools
Vorausgegangen waren dem Cup die Finlandia Vodka Finnishing Schools, die im Oktober und November 2008 in Berlin, Hamburg, München und Frankfurt stattfanden. Auf persönliche Einladung von Finlandia Vodka nahmen insgesamt 80 ausgewählte Szene-Barkeeper an einem inspirierenden Vodka-Training teil. Nach den angebotenen Workshops hatte jeweils ein Zweierteam pro Stadt die Chance, sich durch einen Sieg beim Ready, Steady, Shake-Contest für den nationalen Finlandia Vodka Cup zu qualifizieren.

Nationaler Finlandia Vodka Cup
Die acht Finnishing School Gewinner stellten sich beim Finlandia Vodka Cup nun einzeln der Jury. In je sieben Minuten mussten die Bartender einen Aperitif und einen Long Drink kreieren, die auf Finlandia Vodka, Finlandia Vodka Cranberry, Finlandia Vodka Lime, Finlandia Vodka Mango oder Finlandia Vodka Grapefruit basierten und höchstens vier weitere Zutaten enthielten. Anschließend wurden die Drinks in den Kategorien Geschmack, Aussehen, Aroma und „Star Quality“ von der Experten-Jury bewertet.

Gewinner-Cocktails
Und hier die Drinks, die beim Nationalen Finlandia Vodka Cup die höchste Punktzahl erreicht haben, zum Nachmixen:

Aperitif: Three Times
2 cl Finlandia Vodka
2,2 cl frischer Limettensaft
2 cl Aperol
2 Bl Old Times Orange Marmelade
1 cl Holunderblütensirup (darbo)

Methode: shaken und abseihen
Garnitur: Orangenzeste

Long Drinpk: Three Steps
2 cl Finlandia Vodka
2 cl frischer Limettensaft
2cl Grand Manier
12 Blatt frische Minze
mit Old Jamaica Ginger Beer auffüllen

Garnitur: Zitronenspirale, Minze, Salz

Finlandia Vodka & Pures Wasser
Die Herstellung von Finlandia Vodka beruht auf dem Besten, was Finnland zu bieten hat: sechszeilige Gerste, die unter der Mitternachtssonne ohne Einsatz von Chemikalien wächst und reinstem Gletscherquellwasser. Über 10.000 Jahre alte eiszeitliche Naturmoränen filtern das Wasser in Rajamäki, so dass es – einzigartig auf der Welt – keiner weiteren industriellen Filterung bedarf. Damit ist Finlandia Vodka einer der wenigen Vodkas, der seine Reinheit, Qualität und den puren Geschmack auf ganz natürliche Art und Weise erhält.

www.vodkacup.com
www.finlandia.com

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.