Gutsausschank inmitten der Rheingauer Weinberge

Umgeben von den Weinbergslagen Baiken, Gehrn und Wülfen findet man in ländlicher Umgebung die nötige Ruhe jenseits der Hektik des Alltags. Der Gutsausschank im Baiken (http://www.baiken.de ) im Rheingau nahe Kiedrich und Eltville besticht durch ein reichhaltiges Angebot an Weinen aus allen berühmten Lagen der Hessischen Staatsweingüter von Assmannshausen bis Heppenheim.
Die Küche bietet Gerichte aus Produkten der heimischen Landwirtschaft, wobei den Betreibern der persönliche Kontakt zu den Erzeugern und Produzenten unerlässlich ist. Baiken ist in diesem Jahr zum ersten Mal auch im Winter geöffnet. An jedem Donnerstag im Winter präsentiert sich der „Baikentisch“ mit einer Speisefolge in drei Gängen, die auf Platten angerichtet auf dem Tisch serviert werden und nur 20 € kosten (ohne Getränke). Die Gäste bedienen sich selbst.
Der Gutsausschank im Baiken wird von der Consortium Gastronomie GmbH / Die 11te Generation betrieben (Eltville/Wiesbaden, siehe http://www.consortium-gastronomie.de ). Die drei Sterneköche Egbert Engelhardt, Kazuya Fukuhira und Rolf Laudenbach haben es sich zur Aufgabe gemacht, Lebensmittel zu entwickeln, die ursprünglich in der Verarbeitung, natürlich in der Zusammensetzung und herausragend im Geschmack sind.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.