Städtereisen nach Peking, Shanghai oder Hongkong ab 819 Euro

China ist das Thema: Die rasant wachsende Wirtschaft, der Bauboom in den Städten, Olympia 2008, Kunst, Kultur – Superlative aller Art aus dem Reich der Mitte sind täglich in den Medien zu lesen, zu hören und zu sehen. Es klingt, als finde die Zukunft in den Metropolen Peking, Shanghai und Hongkong schon statt. Thomas Cook Reisen bietet seinen Kunden die Möglichkeit, auf verschiedenen Städtereisen vielfältige eigene Eindrücke zu gewinnen.

Abflug in Deutschland bis 18. März 2006: Der Kurztrip nach Peking kann inklusive Lufthansa-Flug und drei Übernachtungen mit Frühstück im zentral gelegenen Vier-Sterne-Hotel Guangzhou bereits ab 819 Euro pro Person im Doppelzimmer gebucht werden. Auch ein längerer Aufenthalt mit vier oder sieben Übernachtungen ist möglich. Dazu können Ausflüge in die Verbotene Stadt, zum Himmelstempel, zum Sommerpalast, zur Chinesischen Mauer und zu den Ming Gräbern im Voraus gebucht werden. Flug und drei Übernachtungen im Herzen Shanghais kosten ab 829 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück. Dazu sind eine ganztägige Stadtrundfahrt und eine chinesische Akrobatik-Show vorausbuchbar. Auch hier ist ein Aufenthalt mit vier oder sieben Nächten buchbar. Hongkong mit Lufthansa-Flug und drei Nächten im Doppelzimmer mit Frühstück kostet pro Person ab 869 Euro. Verlängerung ist ebenfalls möglich. Stadtrundfahrt, eine Tour nach Hong Kong Island, eine Hafenrundfahrt, eine Dinner-Kreuzfahrt, sowie Ausflüge nach Lantau und Macao können bereits im Voraus gebucht werden.

China-Rundreisen ab 29. März 2006 mit individuellen Vor- und Nachprogramme: Für die Sommersaison bietet Thomas Cook Reisen zahlreiche Termine zum Kultiviert Entdecken im Reich der Mitte an: Die erste „Große China-Rundreise“ (19 Tage mit Flug ab Deutschland, Inlandsflügen und Unterbringungen in Vier- und Fünf-Sterne-Hotels ab 2.335 Euro) startet Ende März. Sechs weitere Termine stehen dafür zur Wahl. Für die fünfzehntägige „Klassische China-Rundreise“ (mit Flug ab ab 1.799 Euro) können zwölf Termine gebucht werden, die erste Tour startet am 2. April. Die „Große Yangze-Kreuzfahrt“ (ab 2.135 Euro) dauert 16 Tage. Die erste Flug-/Busrundreise startet am 10. April. Zu allen Rundreisen können in Peking, Shanghai und Hongkong individuelle Verlängerungs-Aufenthalte (ab 96 Euro für zwei Nächte, inklusive Transfers) gebucht werden.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.