Warum nehmen ehemalige Raucher häufig an Gewicht zu?

Wer das Rauchen aufgibt und genauso viel isst wie vorher, nimmt zu Anfang häufig etwas an Gewicht zu. Denn der Körper eines Rauchers verbrennt bis zu 300 Kalorien mehr pro Tag, da Nikotin den Stoffwechsel ankurbelt. Zudem schmecken die Speisen nach der Entwöhnung intensiver und leckerer, da die Geschmacksknospen im Mund nicht mehr überdeckt werden. Bei manchen Ex-Rauchern stellt sich auch eine gewisse Nervosität ein, die sie mit kalorienreichen Naschereien zu unterdrücken versuchen.

Die vollständige Antwort finden Sie im Forum „Rund ums Gewicht“ des AID:
www.was-wir-essen.de/fusetalk/messageview.cfm?catid=13&threadid=10767

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

2 Antworten auf „Warum nehmen ehemalige Raucher häufig an Gewicht zu?“

  1. Guten Tag!

    Zugegeben, das Genussmittel Tabak wie jedes andere auch, ist nicht immer zum Vorteil unserer Gesundheit. Aber als nichtrauchender Infarktpatient und deren sind nicht wenige, sei mir erlaubt, die Dinge zu hinterfragen?

    Sir Winston Churchill rauchte Genüsslich seine Zigarren, ertrug Dauerstress, legte übergewicht auf die Waage und erreichte trotz Verachtung jeglicher sportlicher Tätigkeit ein biblisches Alter von 90 Jahren.

    Bill Clinton, Nichtraucher, vollschlank, joggte für seine Gesundheit mit ganzen Völkerscharen um die Wette und musste sich trotzdem im September 2004 einer vierfachen Bypass – Operation unterziehen.

    Weshalb ist dem so?

    Mit freundlichen Grüssen Ernst Dexheimer / Redingstrasse 12 / 3 CH- 4052 Basel

  2. Guten Tag!

    Zugegeben, das Genussmittel Tabak wie jedes andere auch, ist nicht immer zum Vorteil unserer Gesundheit. Aber als nichtrauchender Infarktpatient und deren sind nicht wenige, sei mir erlaubt, die Dinge zu hinterfragen?

    Sir Winston Churchill rauchte Genüsslich seine Zigarren, ertrug Dauerstress, legte übergewicht auf die Waage und erreichte trotz Verachtung jeglicher sportlicher Tätigkeit ein biblisches Alter von 90 Jahren.

    Bill Clinton, Nichtraucher, vollschlank, joggte für seine Gesundheit mit ganzen Völkerscharen um die Wette und musste sich trotzdem im September 2004 einer vierfachen Bypass – Operation unterziehen.

    Weshalb ist dem so?

    Mit freundlichen Grüssen Ernst Dexheimer / Redingstrasse 12 / 3 CH- 4052 Basel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.