Zu Tisch in … Island

Mo, 25.08. um 16:25 Uhr arte

Zu Tisch in … Island

„Zu Tisch in … “ begibt sich heute an den nördlichen Polarkreis und schaut in die Kochtöpfe der Isländer, die aus der kulinarischen Not raffinierte Tugenden gemacht haben und so einige ungewöhnliche Leckerbissen bereithalten.

So unwirklich sich das Leben der Menschen in den kurzen Sommern und den langen Polarwintern abspielt, so außergewöhnlich sind auch die kulinarischen Vorlieben der Isländer. Am Rand von Europa ist ein eigenwilliger Garten Eden aus interessanten Genüssen entstanden, die das Spektrum der Gaumenfreuden erweitern. Denn wo gibt es das schon, dass gesäuerter Widderhoden, ein eingegrabener Hai oder einfaches Berggras als Leckereien und ein ganzer Lammkopf als Snack für zwischendurch gelten? Solange der „Schwarze Tod“, ein Kartoffelschnaps mit Kümmel, hilft zu verdauen, hat selbst ein zartes isländisches Gemüt keine Bange.
Ein Film von Holger Preusse

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.