Die elf besten Nahrungsmittel, die Sie nicht essen

Kürzlich aber überraschte der Ernährungsexperte Jonny Bowden die Leser der „New York Times“ mit einer Liste der „elf besten Nahrungsmittel, die Sie nicht essen“. Selten hat in letzter Zeit ein Artikel der Zeitung mehr Interesse erregt, Hunderte von Kommentare gaben die Leser im Internet ab – Jetzt hat der Berliner Tagesspiegel diese Liste übernommen:

1. ROTE BETE
2. WEISSKOHL
3. MANGOLD
4. ZIMT
5. GRANATAPFELSAFT
6. TROCKENPFLAUMEN
7. KÜRBISKERNE
8. SARDINEN
9. KURKUMA ODER GELBWURZ
10. GEFRORENE BLAUBEEREN
11. KÜRBIS AUS DER DOSE

Lesen Sie im Tagesspiegel die Details:
http://www.tagesspiegel.de/zeitung/Sonntags;art7761,2565757

Der Autor Hartmut Wewetzer leitet das Wissenschaftsressort des Tagesspiegels. Eine Sammlung von Hartmut Wewetzers lesenswerten Kolumnen ist nun unter dem Titel „Der Brokkoli-Faktor“ im Ullstein-Verlag erschienen (185 Seiten, 7 ,95 Euro).

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.