Kulinarik in Bulgarien

Bitte vergessen Sie alles, was Sie in Zusammenhang mit Bulgarien und so genannter Balkan-Küche gehört, gelesen oder gegessen haben. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lesen Sie, was Sie wirklich erwartet, wenn Sie in den Genuss der echten landestypischen Gaumenfreuden kommen …

Ähnlich des bodenständigen, stolzen Charakters ihrer Menschen, hat sich die eigenständige kulinarische Kultur Bulgariens aus der ursprünglichen, bäuerlichen Küche entwickelt.

Faktisch ist die über 2.000 Jahre lange Historie der bulgarischen Küche unvergleichlich: Traditionell aus der mediterranen, griechischen Esskultur gewachsen und im Laufe der Geschichte durch osmanische und asiatische Einflüsse vervollkommnt, bietet sie heute eine üppige Vielseitigkeit faszinierender Geschmackserlebnisse.

Dabei steht die prall gefüllte kulinarische Schatzkiste traditioneller bulgarischer Kochkunst für Gourmets ohne Insider-Kenntnisse zum Wo und Was, erst einen weit Spalt offen…

Hier lesen Sie mehr über die bulgarische Küche:
http://www.padinata.com/index.php?page=spezialitaet&lang=de

Übrigens, ebenso wie in Italien ist auch in Bulgarien ein Deutscher einer der besten und bekanntesten Köche. Der bulgarische Heinz Beck heisst Andre Tokev.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.