Christian Jürgens

Gastspiel als Fernsehkoch: Christian Jürgens aus dem oberpfälzischen Wernberg-Köblitz

Ende November holt die Ratgebersendung „ARD-Buffet“ wieder einen renommierten Gastkoch ins Fernsehen: Christian Jürgens vom Restaurant „Kastell“ in Wernberg-Köblitz. Wenn er nicht im Fernsehstudio steht, ist der Meister der feinen Geschmackskompositionen Chefkoch im „Kastell“ in der Burg Wernberg nördlich von Regensburg, und begeistert dort die von nah und fern angereisten Gourmets mit wohlkomponierten Aromen und kreativer Frische.

Der sympathische Westfale Christian Jürgens absolvierte renommierte Stationen wie beispielsweise das Münchener „Tantris“, die „Residenz Heinz Winkler“ in Aschau oder die „Aubergine“ unter Eckart Witzigmann in München, bevor er in der bayerischen Metropole schließlich mit dem Restaurant „Am Marstall“ außerordentlich Furore machte.

Am 28. November steht Jürgens nun also bei Moderator Ernst-Marcus Thomas in der „ARD-Buffet“-Studioküche und lässt uns alle an seiner Kochkunst teilhaben. Er bereitet in der „Salz“-Woche eine „Lauwarme Entenbrust mit Gewürzen und Salish-Alderwood-Smoked-Sea-Salt auf roh mariniertem Blaukraut“ zu.


„ARD-Buffet“ mit Gastkoch Christian Jürgens –
Am 28.11.2005, 12.15 Uhr bis 13.00 Uhr im Ersten

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.