Hartmanns Gourmetsalon im Schlosshotel Kronberg

4. Florian Hartmanns Gourmetsalon im Schlosshotel Kronberg. Florian Hartmann und seine Sternekoch-Kollegen laden zur kulinarischen Live-Cooking-Erfahrung. Der Gourmetsalon im Schlosshotel Kronberg findet dieses Jahr unter neuer Regie am 24. März statt. Seit September 2017 ist Florian Christoffer Hartmann Leiter der Schlossküche und somit Mitgastgeber der exklusiven Veranstaltung. Das hochkarätige Event bietet Gästen an unterschiedlichen Live-Kochstationen, die im gesamten Schloss verteilt weiterlesen ...

Sir Hotels präsentiert Sir Explore

36 besondere Erlebnisse in Amsterdam, Hamburg, Berlin und Ibiza Für den einen ist es der exklusive Blick hinter die Kulissen, in Töpfe oder Ateliers, für den anderen der exklusive Zugang zu Experten für Fotografie oder Fahrräder, für Yoga oder den perfekt gedrehten Joint. Besondere Erlebnisse, Neues entdecken, selbst an bekannten Orten - mit Sir Explore präsentiert Sir Hotels ein Programm von 36 ausgewählten Aktivitäten, neun in je Amsterdam, Hamburg, Berlin und auf Ibiza. Jedes weiterlesen ...

Berlin. Estrel Privée: Raum für exklusive Begegnungen

Neuer Private Dining Room im Estrel Berlin fertiggestellt. Wer sich für Besprechungen in privater Atmosphäre zurückziehen, exklusive Empfänge oder Dinner in Clublounge-Ambiente veranstalten oder gemeinsam mit den Estrel-Köchen kochen möchte, findet dafür nun im „Estrel Privée“ ideale Möglichkeiten. Der neue, kürzlich fertig gestellte Private Dining Room ist der perfekte Ort für exklusive Veranstaltungen: Er ist zentral gelegen und den- noch separiert vom geschäftigen Treiben weiterlesen ...

eat-the-world mit neuer Probiertour in Berlin-Wedding

Angesagtes Viertel mit leckeren Entdeckungen: Der Tourenanbieter eat-the-world hat künftig erstmalig auch kulinarische Stadtführungen in Wedding im Sortiment. Das einstige Arbeiterquartier ist derzeit stark im Kommen und punktet mit einem multikulturellen Flair. Das spiegelt sich unter anderem bei der Auswahl von Cafés und Restaurants wider. Auftakt für die neue Tour ist am 7. April 2018. International beginnt die Tour mit dem Besuch eines taiwanesischen Restaurants. Das hält für die Gäste weiterlesen ...

Hotel Palace Berlin erhält Siegel der Industrie- und Handelskammer

Das Hotel Palace Berlin hat erneut das IHK-Siegel „Exzellente Ausbildungsqualität“ erhalten. Die IHK würdigt damit nur Betriebe, die sich besonders für die Ausbildung und Nachwuchsförderung einsetzen. Das privat geführte Hotel konnte vor allem bei Gesprächen mit den Ausbildungsleitern und Auszubildenden selbst überzeugen. Das Siegel basiert auf Kriterien, welche die IHK Berlin mit Unternehmen und Verbänden erarbeitet hat, und gilt bis November 2019. Roman Krieger, Director weiterlesen ...

Glückwunsch, Bernd Matthies!

Bernd Matthies als Förderer der Genusskultur beim eat! berlin Feinschmeckerfestival ausgezeichnet Festliches Ambiente, über 200 Gourmets und Gastronomen sowie viele Partner und Freunde feierten heute Abend im Waldorf Astoria Berlin bei feinen Speisen und edlen Tropfen den Abschluss des Feinschmeckerfestival eat! berlin. Auch dieses Jahr wurden wieder besondere Persönlichkeiten sowie junge Kochtalente ausgezeichnet und der Publikumspreis 2018 wurde übergeben. Als ganz besonderer Höhepunkt weiterlesen ...

Restaurant „Schwein“, Berlin-Charlottenburg

Das Restaurant „Schwein“ ist notgedrungen umgezogen und wagt nach erfolgreichem Start in der Berliner Mitte einen Neustart in Charlottenburg. Berichtete ich kürzlich über Joynes Kitchen in der Berliner Mommsenstraße, besuchten wir in gleicher Straße nunmehr das „Schwein“. Christopher Kümper (© Bernhard Steinmann) Küchenchef ist Christopher Kümper, der bei Nils Henkel und Daniel Boulud in New York gearbeitet hat und der Souschef bei André Chiang in Singapur war. Die Jury weiterlesen ...

Berlin: Das Schwein mit Christopher Kümper ist jetzt in Charlottenburg

Unweit von Kurfürstendamm und Savignyplatz und inmitten der aufstrebenden City West dreht sich bei Gastgeber David Monnie und Küchenchef Christopher Kümper wieder alles um „Bistronomy“ – einem Mix aus Gastronomie und Bistro, der kulinarischem Genuss auf hohem Niveau eine gewisse Leichtigkeit verleihen soll. „Auch am neuen Standort wollen wir den Genussmenschen ansprechen, der abends ausgeht, um Spaß zu haben – egal, ob bei einem Fünf-Gänge- Menü oder bei einem Glas Wein“, meint Selfmade-Gastronom Monnie weiterlesen ...

Food-Blogger kreiert Aktionsgericht für Deutsche Bahn

Feine Hausmannskost an Bord der Deutschen Bahn: Hamburger Food-Blogger kreiert Aktionsgericht für die kalte Jahreszeit.  „Es zählt, was auf dem Teller liegt.“ Mit dieser einfachen Aussage beschreibt Oliver Wagner, der kreative Kopf hinter dem Food-Blog Kochfreunde.com, seine Philosophie. Auch wenn es bei Wagners Fotos kaum Dekoration gibt, gilt der Wahl-Hamburger, der seit sieben Jahren in der Hansestadt lebt, als einer der größten Ästheten der Bloggerszene – auch weil er sein Online-Journal weiterlesen ...