Bernhard Steinmann interviewt Bastian-Alexander Rau

Über das Hardenberg BurgHotel und das Restaurant „Novalis“ habe ich bereits berichtet. Nun fehlt nur noch das Interview mit dem Küchenchef. Bastian-Alexander Rau. Rau hat mittlerweile die Speisekarte um ein veganes Menü erweitert. Dies ist zweifelsohne eine sehr zeitgemäße Entwicklung, vermutlich aber auch eine Herausforderung. Oder wie der Namensgeber des Restaurants Novalis so treffend formulierte: „Neigungen zu haben und sie zu beherrschen, ist rühmlicher als Neigungen zu meiden“. Hier weiterlesen ...

20 Jahre Gastro Vision – 20 Jahre Trends und Innovationen

20 Jahre Trends, Innovationen, Leidenschaft, Inspirationen und erstklassige Kontakte – das feiert die Gastro Vision vom 15. bis 19. März 2019 im Empire Riverside Hotel in Hamburg. Zum Geburtstag geht der exklusive Branchentreff mit rund 150 Ausstellern an den Start. Neu dabei ist der Themenraum „Deli“. Die „Stage of Taste“ und der „Community Table“ wurden weiterentwickelt oder komplett umgestaltet, und die Fachbesucher erwarten wie immer auf der Gastro Vision jede Menge innovative weiterlesen ...

Bernhard Steinmann im Restaurant Novalis

Unser Besuch im Hardenberg BurgHotel, das wir im Rahmen unserer Berichte über die FEINEN PRIVATHOTELS aufgesucht haben, wäre ohne einen Restaurantbericht kaum denkbar. Also begaben wir uns in das Restaurant „Novalis“. Ein schönes, helles Restaurant, freundliches Personal und ein großzügig bemessenes Platzangebot erwarteten uns. Namensgeber des Restaurants ist Georg Philipp Friedrich Freiherr von Hardenberg (1772 - 1801), der sich „Novalis“ nannte. Darauf habe ich schon bei meinem weiterlesen ...

Bernhard Steinmann im Restaurant Golvet

Spricht man mit Foodies über Björn Swanson, landet man irgendwie immer in Schweden. Vielleicht liegt dies am Namen, an schwedischen Wurzeln oder an beidem. Jedenfalls scheint ein Hauch nordischer Küche den Berliner Küchenchef zu umgeben und man vergisst leicht, dass das Wesentliche dieser Nordküche die Rückbesinnung auf Produkte ist, die quasi um uns herum wachsen.  Swanson, dem regionale Produkte nicht fremd sind, geht allerdings viel weltoffener zu Werke, ohne bestimmte Prinzipien weiterlesen ...

Bernhard Steinmann interviewt Georg Rosentreter

Wer das Hardenberg BurgHotel besucht und sich wie wir mit der Geschichte des Hauses befasst, landet irgendwann auch bei der FREIGEIST & FRIENDS GmbH & Co. KG. der innovativen Unternehmer Georg Rosentreter und Carl Graf von Hardenberg. Zu den FRIENDS der Marke zählt nämlich u.a. das Hardenberg BurgHotel, über das ich bereits berichtet habe. Bei unserem Aufenthalt im Dezember 2018 konnte ich das nachfolgende Interview mit dem Hotelier, Geschäftsführer und Gesellschafter Georg Rosentreter weiterlesen ...

Feine Privathotels (Teil 3) Hardenberg BurgHotel

© Hardenberg BurgHotel Von Hannover kommend auf der A7 in Richtung Süden fährt man, so ungefähr 10 km vor Göttingen, an Nörten-Hardenberg vorbei. Ich weiß, vorbeifahren klingt jetzt nicht sehr nett, leider ist es mir in den meisten Fällen so ergangen. Kaum vermag ich zu sagen, wie oft ich hier schon unterwegs war.  Bei meiner letzten Vorbeifahrt war allerdings alles etwas anders. Ein Besuch des BurgHotels war für die nächste Woche bereits eingeplant und so hielt ich Ausschau nach weiterlesen ...

Bernhard Steinmann interviewt Winnie Mok

Zum Abschluss der Berichtsreihe über das Hotel Sonne Frankenberg und das Restaurant Philipp Soldan, möchte noch Sommeliere Winnie Mok zu Wort kommen lassen. Die Weinexpertin hat uns auf eine beeindruckende Weinreise mitgenommen und damit Erik Arneckes Kreationen bestens unterstützt. Hier nun das Interview: Bernhard Steinmann (B.St.): Wie sind Sie zum Beruf der Sommeliere gekommen? Wo haben Sie gelernt? Winnie Mok (W.M.): Ich bin sozusagen in der Gastronomie groß geworden, wollte aber weiterlesen ...

Robert Rübsam ist neuer Küchenchef im Schwarzacher

„Sharing Table“-Konzept kommt nach Saalbach Hinterglemm.  Der 28-jährige Robert Rübsam ist neuer Küchenchef des Schwarzachers und etabliert zum Jahresbeginn das „Sharing Table“- Konzept, bei dem Gäste gemeinsam Kulinarik zu unterschiedlichen Themen wie „Wilde Zeiten“ oder „Alpine Tradition“ erleben können.  Robert Rübsam (© unterschwarzach.at) Der im modern alpinen Holzstil erbaute „Der Schwarzacher“ liegt neben dem Vier-Sterne- Superior-Hotel „Der weiterlesen ...

Bernhard Steinmann interviewt Erik Arnecke

Küchenchef des Restaurants „Philipp Soldan“ der Sonne Frankenberg ist Erik Arnecke. Über Hotel und Restaurant habe ich bereits an gleicher Stelle berichtet. Bei meinem Aufenthalt im Hotel hat mir Erik Arnecke zu meiner großen Freude das nachfolgende Interview gewährt: Bernhard Steinmann (B.St.): Sie waren wie Geschäftsführer Gerhard Pohl im Hotel & Restaurant Fährhaus auf Sylt tätig. War diese Gemeinsamkeit ursächlich für Ihren Wechsel nach Frankenberg? Erik Arnecke weiterlesen ...