Rheingau Gourmet & Wein Festival feiert 10. Geburtstag

Das Rheingau Gourmet & Wein Festival hat allen Grund zum Feiern. Zehn Jahre alt wird erfolgreiche Veranstaltungsreihe für anspruchsvolle Gourmets und Menschen, die das gute Leben lieben. Am 2. März 2006 fällt der Startschuss für die zehnte Ausgabe. Bis zum 14. März stehen dann wieder alle Zeichen auf Genuss im Rheingau. Gute Nachrichten auch für alle, die schon immer einmal Partner des beliebten Events sein wollten. Zum 10. Geburtstag macht HB Ullrich, Organisator und Ausrichter des Festivals, die Türen ganz weit auf. Auf Grund der großen Nachfrage werden diesmal erstmals auch Sponsor-Partnerschaften für einzelne Festival-Tage vergeben. Entscheidendes Kriterium: Der Partner muss ins Konzept des Festivals passen. Das heißt, sein Produkt oder sein Dienstleistung muss für Genuss und Lebensstil stehen. AB EUR 8.000,- kann man sich als Partner einreihen und einen Tag lang gemeinsam mit den großen Köchen und Weinmachern auf der Bühne stehen. Das Programm, das mittlerweile in einer Auflage von 495.000 Exemplaren gedruckt und Zielgruppen Medien wie dem Feinschmecker und der Frankfurter Sonntagszeitung beigelegt wird, ist bereits in Vorbereitung. Es erscheint im Dezember.
„Im vergangenen Jahr haben wir den ganz großen Durchbruch im Fernsehen geschafft“, freut sich HB Ullrich. Jeweils 45 Sendeminuten zur Bestsendezeit war das Festival dem Hessischen Rundfunk und dem WDR wert. „Das hat viel bewegt. Aber der Erfolg resultiert aus einer Summe von Faktoren“. HB Ullrich ist stolz darauf, dass sich während des Festivals die „Päpste“ aus der Welt des Genusses die Klinke in die Hand geben. „Bei uns sind die Entscheider zu Gast – die Besitzer der führenden Weingüter, die Sternköche und Menschen, die wirklich etwas zu sagen haben“, so der Festival-Macher. „Wer als Partner mitmacht, kalkuliert glasklar und weiß zu schätzen, dass wir mehr bieten, als Logo-Aufdrucke in den Programmheften“, sagt Ullrich. In 2005 waren die Südtiroler Winzer zum ersten Mal mit dabei. Für 2006 gehörten sie zu den Ersten, die ihre Teilnahme wieder zugesichert haben.

Rund 95 Prozent der Veranstaltungen in 2005 waren komplett ausgebucht. Drei Viertel der Besucher kamen aus dem Großraum Rhein-Main. Ungefähr 1000 Gäste reisten aus ganz Deutschland und aus dem Ausland an. Darunter Gourmets aus Amerika und Asien, aus England, Schweden, Italien und Frankreich. Insgesamt durfte sich das Festival-Team während der 40 Veranstaltungen über rund 4000 Gäste freuen.

Weitere Informationen unter: Tel. 06723 640.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.