„Henningers Weinwirtschaft“ in Kallstadt

Unter dem Motto „Weinfest mit Stil“ präsentieren sich erstmals drei renommierte Kallstadter Winzerbetriebe und zwei Gastronomen vom 27. April bis 1. Mai 2007 in „Henningers Weinwirtschaft“ in Kallstadt. Initiatoren des Weinfestes, das parallel zum 1. Weinfest der Saison – dem Kallstadter Fest der 100 Weine – stattfindet, sind die Weingüter Henninger IV, Horcher und das Wein- und Sektgut Müller-Ruprecht sowie die Gastronomen Herbert Beltle (Restaurants „Altes Zollhaus“ und „Aigner am Gendarmenmarkt“ in Berlin) und Franz Weber (Eigentümer Weinhaus Henninger und Henningers Weinwirtschaft). Neben dem stilvollen Ambiente des alten Pfarrhofes garantieren ausgewählte Weine in Stilgläsern – daher der Name „Weinfest mit Stil“ -, Schmankerl aus der Festküche und musikalische Unterhaltung ein hochwertiges Fest. „Wir freuen uns, mit Persönlichkeiten wie Herbert Betle und der Winzerin Sabine Müller dieses erste Weinfest der Saison veranstalten zu können“, erklärt Franz Weber, Eigentümer Weinhaus Henninger und Henningers Weinwirtschaft. „Wir garantieren, dass auch bei hohem Besucherandrang, hochwertige Speisen und Getränke in einem niveauvollen Ambiente möglich sind“, so Weber weiter.

Öffnungszeiten „Weinfest mit Stil“ vom 27. April bis 1. Mai 2007:
Freitag, Samstag und Montag ab 17 Uhr, Sonntag und Dienstag ab 12 Uhr.

Weitere Informationen im Internet unter www.weinhaus-henninger.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.