Grand Canyon Skywalk

Im März 2007 wird der US-Bundesstaat Arizona um eine Attraktion reicher: denn dann eröffnet der Grand Canyon Skywalk. Über eine hufeisenförmige, völlig frei schwebende Konstruktion in 1.200 Metern Höhe haben Besucher des Grand Canyon West die Gelegenheit, durch einen gläsernen Boden in die beeindruckende Schlucht und auf den Colorado River zu schauen.

Neben einem ebenfalls neuen Besucherzentrum wird es am Grand Canyon West zukünftig ein Panorama-Restaurant geben, das auch für private Feste angemietet werden kann.

Darüber hinaus präsentiert ein Indian Village Einblicke in das Leben von fünf Indianerstämmen Arizonas, die früher am Grand Canyon lebten. Vertreter dieser Indianerstämme haben hierfür je eine für ihren Stamm typische Siedlung konstruiert. Im Zentrum des Indian Village steht ein Amphitheater mit 250 Plätzen, in dem regelmäßig indianische Vorführungen stattfinden werden.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.destinationgrandcanyon.com

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.