Gratis telefonieren

COMPUTERBILD: Anbieter von kostenlosen Telefonaten auf dem Vormarsch
– Nutzer können viel Geld sparen

Anbieter von Telefon-Pauschaltarifen („Flatrates“)
werben gerne mit kostenlosen Telefonaten. Allerdings fallen für die
Flatrates monatliche Grundgebühren an. Vor allem im Internet gibt es
dagegen immer mehr Angebote für wirklich kostenlose Telefonate – ohne
Tricks, Vertrag und Grundgebühr. Das berichtet die Zeitschrift
COMPUTERBILD in Ihrer aktuellen Ausgabe (6/2007, ab Montag im
Handel).

Die Telekommunikations-Experten von COMPUTERBILD haben die
Gratis-Angebote genau unter die Lupe genommen. Fazit: Die Kosten für
Festnetz-Telefonate lassen sich tatsächlich „auf Null“ reduzieren.
Die Dienste lohnen sich besonders für sehr lange Gespräche oder
Telefonate ins Ausland.

Die meisten Angebote lassen sich mit einem normalen Telefon
nutzen. Einzige weitere Voraussetzung ist ein Computer mit
Internetanschluss. Denn die Rufnummern der Gesprächspartner werden
nicht am Telefon, sondern am PC eingetippt. Die Dienste stellen dann
automatisch die Verbindung her. Es gibt aber auch Einschränkungen:
Kostenlose Telefonate sind in der Regel nur zu Festnetznummern, nicht
unbegrenzt lange und nicht in alle Länder möglich.

Eine weitere Quelle für Gratis-Gespräche sind Telefonate über den
DSL-Internetzugang. Für kostenlose Gespräche müssen hier allerdings
beide Gesprächspartner übers Internet telefonieren. Wer mehrere
Anbieter clever kombiniert, kann Telefonate auch zu Kunden
verschiedener Anbieter kostenlos führen. Die Kosten für einen
Telefon-Pauschaltarif kann man sich so sparen.

COMPUTERBILD erklärt in einem Ratgeber mit detaillierten
Anleitungen, wie ausgewählte Dienste funktionieren.

Gourmet Report hat bereits öfter über die Gratis Telefon Angebote berichtet:
www.gourmet-report.de/keywords/+telefonieren/

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.