Der Eiskeller in Hamburg-Harburg startet mit zwei ganz besonderen Events schokoladig in den Frühling!

Der Eiskeller in Hamburg-Harburg startet mit zwei ganz besonderen Events schokoladig in den Frühling!

Genießen Sie am 23. März 2007 ab 19:30 Uhr eine Schokoladen-Weinprobe, die Ihrem Gaumen ganz neue Geschmackserlebnisse bieten wird.
Erleben Sie mit dem Chocolatier Philipp Oldehus und dem Inhaber des Eiskellers Martin Heitzmann welche Schokolade mit welchem Wein am besten Ihren Geschmack trifft.
Herr Oldehus wird die Schokolade des Abends direkt vor Ihren Augen herstellen und Ihnen etwas über die Geschichte und die Herstellung der verschiedenen Schokoladensorten erzählen. Zudem reicht Martin Heitzmann Ihnen verschiedene Weissweine, Rotweine und Süßweine zu der gerade hergestellten Weißen-, Vollmilch- und dunklen Schokolade.

Damit aber nicht genug, denn am 31. März 2007 ab 20 Uhr wird bereits zum dritten Mal das unvergleichliche Schokoladenmenü angeboten.
Erleben Sie ein unvergessliches Vier-Gänge Menü bei Kerzenschein, in romantischer Atmosphäre. Der Koch des Eiskellers, Bernd Beisker serviert Ihnen dieses Mal:
– Rahmsuppe von der Süßkartoffel mit einem Satay-Spieß vom Rind in Chili-Schokolade.
– Auf Zitronenblätter gedämpftes Rotzungenfilet mit Lachsmouse gefüllt und weißem Schoko-Schaum
– Barberie-Entenbrust auf Madagaskar-Schokoladensoße mit Portwein-Feigen und Herzoginkartoffeln
– Große Kaskade von der Goldhelm Schokolade mit Toppings und Früchten

Das Eiskeller Team freut sich mit Ihnen neue Geschmackswelten zu entdecken und mit Ihnen einen unvergesslichen, schokoladigen Abend zu erleben.
Für mehr Informationen, Anmeldung und Preisauskünfte besuchen Sie http://www.eiskeller-events.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.