Kulinaris Card in Mannheim & Umgebung

Ab sofort gibt es auch in Mannheim & Umgebung die Kulinaris Card. 30 ausgewählte Restaurants laden ein zum Genießen & Sparen

Das Prinzip der Kulinaris Card ist ganz einfach: „zweimal essen, einmal zahlen“. Das heißt Karteninhaber und Begleitung bestellen zwei Hauptgerichte und zahlen davon nur eines. Das preisgünstigere bzw. preisgleiche Hauptgericht gratis.

Jedes teilnehmende Restaurant kann mit der Kulinaris Card einmal besucht werden, die Karte wird dann an der entsprechenden Nummer entwertet. Das praktische Format der Karte – sie wird einfach in den Geldbeutel gesteckt – spricht zudem für die Kulinaris Card. Hier steckt ein innovatives und smartes Konzept dahinter.

Durch die überregionale Gültigkeit kann man mit der Kulinaris Card übrigens auch in anderen Regionen schlemmen. Ob bei einem Einkaufsbummel in München, einem Ausflug ins Oberpfälzer Seenland oder einer Wanderung im Bayerischen Wald, in immer mehr Regionen gibt es Kulinaris Card – Restaurants.

Sei es gut bürgerlich, griechisch oder asiatisch – bei den Restaurants der Kulinaris Card ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das Restaurantangebot ist ein attraktiver Mix der regionalen Gastronomie. Unter den teilnehmenden Restaurants befinden sich beispielsweise das Ristorante Aida, Best Western Park Hotel oder das Cruise Cafe.

Wer Appetit auf die Kulinaris Card bekommen hat, kann diese für 16,90 Euro bestellen, und zwar telefonisch unter Telefon 0621-178088-0 oder online unter www.kulinaris-card.de . Dort gibt es auch weitere Informationen über alle teilnehmenden Restaurants, Verkaufstellen usw. Mit dem Kauf der Kulinaris Card gönnt man sich übrigens nicht nur selbst etwas gutes, sondern unterstützt zudem SOS-Kinderdorf in Deutschland, denn von jeder verkauften Karte wird ein Anteil gespendet.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.