Großes Interesse für den Duft von Tim Mälzer

Im Rahmen der spätsommerlichen Gartentage der Baumschule Bech präsentierte Rosenzüchter Norman Kordes von Kordes und Söhne die neu geschaffene zart blühende Tim Mälzer Rose.

Für den bekannten Fernsehkoch und Namensgeber Tim Mälzer war die Verbindung zu einer Rose zunächst gewöhnungsbedürftig. „Es ist schon ein etwas seltsames Gefühl, aber ich freu` mich und die Beschreibung passt auch“, sagt Mälzer. So übernahm er auch gerne gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Nina Heik die feierliche Taufe der Rose.

Die zahlreichen „Taufbeisteher“ und Besucher der Veranstaltung hatten im Laufe des Tages Gelegenheit von einem lockeren und entspannten Star Koch Autogramme und Fotos als Erinnerung einzuholen.

Beim abendlichen Barbecue war Tim Mälzer dann wieder in seinem Element und zauberte am Grill für rd. 350 Gäste leckere Steaks, Spieße und natürlich Bratwurst. In persönlicher und lockerer Atmosphäre klang dieser besondere Mälzer Gartentag in der Baumschule Bech bei Livemusik und Fackelleuchten aus.


Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.