Zum Sonderpreis auf die Kapverden

Die Fluggesellschaft TACV Cabo Verde Airlines hat für die Kapverdischen Inseln einen Sonderpreis für die Sommerferien aufgelegt.

Vom 15. August bis Ende September 2006 fliegen Urlauber ab München bereits ab 399 Euro zuzüglich Steuern und Gebühren zu ausgesuchten Terminen. Voraussetzung ist, dass mindestens zwei Vollzahler reisen. Familien können sich darüber hinaus über den Kinderfestpreis von 199 Euro freuen. Die Strecke von München nach Sal fliegt TACV jeden Freitag nonstop – ab vielen deutschen Flughäfen bestehen Anbindungen mit DBA nach und ab München.

Die Kapverdischen Inseln sind ein Archipel vulkanischen Ursprungs. Sie liegen 445 Kilometer westlich von Afrika – etwa auf der Höhe des Senegal zwischen Afrika und Südamerika. Von Deutschland sind die Kapverden in rund sechs Stunden Flugzeit erreichbar. Seit der Unabhängigkeit von Portugal in den Siebziger Jahren sind die Inseln ein eigenständiges Land.

Die Kapverden sind ein Ganzjahresreiseziel und die Temperatur steigt auch im Sommer nur leicht an. Die Inseln gelten als Eldorado für Sport- und Surfbegeisterte. Auch Taucher kommen voll und ganz auf ihre Kosten, da sich vor den Küsten unzählige Wracks befinden, die teilweise mehr als 500 Jahre alt sind. Für Wander- und Naturfreunde warten die Inseln mit beeindruckenden Berglandschaften, teils menschenleeren Stränden sowie einem aktiven Vulkan auf.

Informationen zu TACV sind unter www.tacv.de

Bitte vergleichen Sie die Preise hier:
www.gourmet-report.de/opodo

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.