Matthias Diether macht Food fashion!

Das Sternerestaurant „first floor“ präsentiert eine außergewöhnlich, einzigartige Fotostrecke: Food Fashion by Matthias Diether – elegant, extravagant und sexy!

Jede kulinarische Kreation des „first floor“ Küchenchefs Matthias Diether ist ein kleines Kunstwerk in sich – eigenwillig, überraschend, durch und durch ästhetisch.

Doch wie präsentiert man ein dreidimensionales Kunstwerk in einer zweidimensionalen Bilderwelt?
Perfekt ausgeleuchtete Pärchen, die sich über einer Crème brûlée verliebt ansehen? Langweilig! Ein Sommelier, der die Weinflasche kredenzt wie den heiligen Gral? Gähn!

Hotel Palace Hoteldirektor Michael Frenzel erklärt: „Wir waren der Meinung, dass diese wunderbaren Kreationen eine aufregendere Bildsprache verdienen. Nach langer Recherche fanden wir Kerstin zu Pan, die zu Deutschlands besten und originellsten Fotografinnen zählt. Mit ihr entwickelten wir ein Konzept für das bisher außergewöhnlichste Fotoshooting des Hotel Palace: Food Fashion! Das Ziel: ästhetische, elegante Fotos, die Food in einem ungewöhnlichen Zusammenhang zeigen, eine Geschichte erzählen, sexy, mit einem kleinen Augenzwinkern und mit Aha-Effekt.“

Die intensive Zusammenarbeit Kerstin zu Pan mit Chef de Cuisine Matthias Diether, unterstützt durch das inspirierte Mitwirken zweier Foodstylisten, einer Make-up-Künstlerin, eines Hairstylisten und zweier Models brachte eine Fotoserie von rätselhafter Schönheit hervor. Ein Halstuch erweist sich als Zuckerwatte. Ein Pillbox-Hut aus gezogenem Zucker und Waldbeeren zeigt die neueste Kollektion. Dem Betrachter eröffnen sich diese Details erst bei mehrfachem Hinschauen. Was man den Fotos nicht ansieht: Wie bringt man Zuckerwatte im Scheinwerferlicht zum Fliegen? Wie macht man aus essbarer Erde ein Berlin-Tattoo? Im Gourmetrestaurant „first floor“ im Hotel Palace Berlin werden zwei Food Fashion Motive exklusiv präsentiert.

„Das Fotoshooting war mit sehr viel intensiver Arbeit verbunden, hat viel Freude bereitet und vor allem ein einmaliges Ergebnis beschert: sechs einzigartige Food-Bilder. Wir werden die Food Fashion Motive gezielt in unsere Kommunikation einbauen, um Wow-Effekte zu kreieren, um ein wenig zu provozieren und schließlich auch zu zeigen, dass das Gourmetrestaurant „first floor“ samt Team ein Stück Berliner Hauptstadtmetropole ist – elegant, extravagant und sexy“, so Nancy Albrecht, Stellvertretende PR & Marketing Leiterin.

Das Hotel Palace Berlin ist ein privat geführtes, elegantes Business- und Gourmethotel. Zwischen Zoologischem Garten, Gedächtniskirche und KaDeWe gelegen, bedient die zentrale Lage alle Interessen. 278 Zimmer und Suiten bieten höchsten Komfort und genügen allen Ansprüchen eines modernen Reisenden. Das ‚Leading Hotel of the World‘ ist zudem bekannt für sein Gourmetrestaurant „first floor“ unter Leitung von Sternekoch Matthias Diether. Das „first floor“ zählt zu den kulinarischen Glanzlichtern Berlins, in dem Gäste in moderner Atmosphäre und exklusivem Ambiente Gourmetmomente der Spitzenklasse erleben. Seit April 2010 genießen die Gäste des „first floor“ Diether‘s moderne, europäische Küche auf Basis der Haute Cuisine; ausgezeichnet mit einem Michelin-Stern, 17 Gault Millau Punkte, 3,5 Feinschmecker F’s und den Titel „Bestes deutsches Restaurant des Jahres 2012“. Im September 2013 zeichnete die Jury der Berliner Meisterköche den Sternekoch Matthias Diether zum „Berliner Meisterkoch 2013“ aus.

Das Hotel Palace gehört zu den bevorzugten Hotels des Gourmet Reports in Berlin – besonders die Executive Etage ist empfehlenswert.

Bilder von Matthias Diethers Küche und die sexy FoodFashionFotos sehen Sie auf unserer Facebook Seite: www.facebook.com/media/set/?set=a.10151693167908124.1073741863.168996673123&type=3

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.