Grands Chefs Relais & Châteaux

Dîner des Grands Chefs Relais & Châteaux 2013: Nach Versailles und New York jetzt in London – “All the World’s a Kitchen by the Thames” – 650 GBP pro Person – 45 Grands Chefs aus der ganzen Welt werden ihre ganze Virtuosität entfalten – Montag, April 22, 2013 in London, 16 Lower Thames Street

Am 22. April 2013 werden zum dritten Mal in Folge beim „Dîner des Grands Chefs Relais & Châteaux“ führende Vertreterinnen und Vertreter der weltweiten Spitzenkulinarik zusammenkommen. Sie werden die besten britischen Produkte bei einem Gala-Dîner zum Thema „All the World’s a Kitchen by the Thames“ in London zelebrieren. In Old Billingsgate, dem einst größten Fischmarkt der Welt, werden die Gäste einen einmaligen Blick auf London mit der Themse und der London Bridge haben und dabei ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis genießen können.

45 Grands Chefs aus der ganzen Welt werden ihre ganze Virtuosität in Dream Teams von jeweils drei Grands Chefs Relais & Châteaux entfalten. Dazu werden feinste Jahrgangs-Champagner von Pommery serviert. Das Ergebnis werden fünfzehn verschiedene, individuell kreierte, bisher nicht zusammengestellte Menüs sein, die von drei verschiedenen Grands Chefs signiert und als Live Performance für die Gäste zubereitet werden. Die britische Vertretung beim Dîner besteht aus Raymond Blanc und Gary Jones (Le Manoir aux Quat’ Saisons), Andrew Fairlie (Restaurant Andrew Fairlie) und Claude Bosi (Hibiscus), die den Rhythmus für die Familie der teilnehmenden Grands Chefs vorgeben werden, um mit unerwarteten Interpretationen von „Food Britannia“, inspiriert vom Geist von London, zu begeistern und zu bezaubern. Weitere Spitzenköche aus anderen Ländern sind, unter anderem, Patrick O’Connell (The Inn at Little Washington, USA), Emmanuel Renaut (Flocons de Sel, Frankreich) und Lanshu Chen (Le Moût Restaurant, Taiwan).

Dazu Grand Chef Raymond Blanc im Gourmet Report Gespräch: „Relais & Châteaux hat sich bewusst für London entschieden, um die bemerkenswerten Entwicklungen, die es Bereich der britischen Kulinarik gegeben hat, zu zelebrieren. Die Qualität der Produkte und das Engagement für verantwortungsbewussten Luxus werden im Mittelpunkt eines herausragenden handwerklichen Könnens stehen.
London hat sich als eine weltweite Destination für Spitzenkulinarik etabliert, wo die Kreationen der Küchenchefs ihre multikulturellen Ursprünge widerspiegeln. Nachdem ich seit 30 Jahren in Großbritannien tätig bin, habe ich stets auf dieses Herausstellungsmerkmal und die Art de Vivre von Relais & Châteaux sowie den Respekt vor der biologischen Vielfalt und der Umwelt gesetzt.“

In Partnerschaft mit „Action against Hunger“ wird eine Stille Auktion Connaisseure und Feinschmecker begeistern, wobei die Einnahmen für diesen wohltätigen Zweck gespendet werden, der den Küchenchefs am Herzen liegt.

Weitere Informationen und Voranmeldung: https://www.surveymonkey.com/s/WNT8N5W

Montag, April 22, 2013 in London, 16 Lower Thames Street

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.